Hero Image

Aktuelles

Lichtgrenze

10.11.2014

Die Lichtgrenze quer durch Berlin anlässlich des 25. Jahrestages des Mauerfalls fand nicht nur in Deutschland, sondern weltweit große Beachtung. Auch dreißig Schwestern und Mitarbeitende aus dem Diakonissenhaus sowie ihre Angehörigen beteiligten sich als Ballonpaten an der Aktion. Gemeinsam mit rund achttausend weiteren Ballonpaten und hunderttausenden Mitfeiernden entlang des ehemaligen Mauerstreifens überwanden sie schließlich in den Abendstunden des 9. November symbolisch erneut die Teilung der Stadt, indem sie ihre Ballons in den Nachthimmel aufsteigen ließen.