Hero Image

Aktuelles

Ausstellung als Auftakt zum Jubiläum

19.01.2016

Zum Beginn seines Jubiläumsjahres zeigt das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin eine Ausstellung mit Bildern der Diakonisse Rosemarie Wald. Zur Vernissage am 18. Januar 2016 im Mutterhaus an der Lichterfelder Allee 45 kamen zahlreiche interessierte Besucherinnen und Besucher; seither steht die Ausstellung allen Gästen des Diakonissenhauses offen.

Schwester Rosemarie Wald ist seit 1958 Diakonisse in Teltow. Neben ihrem Dienst ist sie stets auch Künstlerin. Sie gestaltet Plakate, Kalender und Karten und übersetzt Erfahrungen und biblische Themen in ausdrucksstarke farbenkräftige Bilder.

Die Ausstellung bildet den Auftakt zu einer Reihe von Veranstaltungen zum 175. Jubiläum des Diakonissenhauses.