Hero Image

Haus Horeb, Teltow

Haus Horeb, Teltow

Vollstationäre Pflege und Kurzzeitpflege

Haus Horeb liegt auf dem parkähnlichen Stammgelände des Diakonissenhauses an der Lichterfelder Allee in Teltow, nur 20 Gehminuten vom Zentrum Teltows entfernt, dicht vor den Toren Berlins. Der Name des Hauses erinnert an den Berg Horeb, von dem das Alte Testament erzählt. Hier hat Gott seinem Volk durch Mose die zehn Gebote übermittelt und damit bekräftigt, dass er die Menschen auf ihrem Weg begleiten will.

Haus Horeb bietet alten Menschen sowohl stationäre Pflege als auch Kurzzeitpflege an. Es verfügt über 60 vollstationäre Plätze und vier Plätze für die Kurzzeitpflege in 52 Einzelzimmern und sechs Doppelzimmern. Alle Zimmer sind mit Pflegebett, Nachttisch und Schrank ausgestattet. Liebgewonnene Möbel, Bilder und Accessoires können gerne mitgebracht werden. Außerdem verfügen alle Zimmer über einen Hausnotruf sowie Fernseh- und Telefonanschluss. Zudem stehen mehrere Gemeinschafts- und Therapieräume zur Verfügung. 

Die Bewohner leben in kleinen überschaubaren Gruppen und werden von kompetenten, erfahrenen Pflegekräften gepflegt, versorgt und betreut.

Für die Aufnahme in das Haus Horeb ist eine Anerkennung der Pflegebedürftigkeit der zukünftigen Bewohnerin oder des zukünftigen Bewohners entsprechend SGB XI erforderlich. Eine Kurzzeitpflege ist auch nach SGB V im Anschluss an einem Krankenhausaufenthalt möglich.

Kontakt

 Alexander Pillau

Einrichtungsleitung

Alexander Pillau
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328 433-234
Fax: 03328 433-260
E-Mail

Pflegedienstleitung

Birgit Paul
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328 - 433 235
Fax: 03328 - 433 260
E-Mail