Hero Image

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Pflege und Betreuung

Pflege und Betreuung richten sich im Haus Ruth nach den Biografien der Bewohnerinnen und Bewohner, nach ihren Fähigkeiten, Wünschen und Bedürfnissen. Ziel ist es, die individuelle Lebensqualität zu bewahren oder wiederherzustellen. 

Bei der medizinischen Betreuung arbeitet Haus Ruth eng mit Hausärzten zusammen. Fachärzte, Physio- und Ergotherapeuten sowie Logopäden kommen ins Haus. Außerdem arbeitet Haus Ruth mit dem „Netzwerk im Alter“ und dem Bezirksamt Pankow zusammen.

Als zusätzlichen Service bietet das Haus einen Friseur und eine medizinische Fußpflege.
Besonders hervor zu heben ist die palliativ-pflegerische Versorgung und Sterbebegleitung in unserem Hause. Im Rahmen dieser konzeptionellen Grundlage engagiert sich auch der ambulante Hospizdienst. 

Darüber hinaus arbeiten wir eng mit den umliegenden Kirchengemeinden und dem Bezirk zusammen. Wir bieten auch für Senioren im Umkreis regelmäßige Skatrunden und Begegnungen an.

Tagesablauf

Der Tagesablauf im Haus Ruth orientiert sich grundsätzlich an den Gewohnheiten der Bewohnerinnen und Bewohner. Ziel ist ein Höchstmaß an Selbstbestimmtheit und Selbstständigkeit. Die Zeiten der gemeinsamen Mahlzeiten erleichtern die Tagesstrukturierung und die Kontaktaufnahme:

  • ab 7:30 Uhr erstes Frühstück
  • ab 10:00 Uhr zweites Frühstück
  • ab 12:00 Uhr Mittagessen
  • ab 14:30 Uhr Kaffeetrinken
  • ab 18:00 Uhr Abendessen
  • ab 20:00 Uhr Spätstück

Die hauseigene Küche verwendet Produkte der Saison und bereitet die Mahlzeiten täglich frisch zu.

Freizeit- und Therapieangebote

Die Bewohnerinnen und Bewohner im Haus Ruth können aus einer Fülle von Freizeit- und Therapieangeboten wählen. Dazu gehören unter anderem:

  • Sport, Musik, Basteln, Malen, Gedächtnistraining
  • monatliche Geburtstagsfeiern
  • Spiele- und Tanznachmittage
  • Andachten und Bibelstunden
  • Seniorensingkreis
  • Ausflüge
  • Frühlings-, Sommer- und Herbstfest
  • Weihnachtsfeier
  • Fasching
  • Gottesdienste, Bibelstunden, Andachten und seelsorgerliche Unterstützung

Angebote für Angehörige

Im Rahmen der Angehörigenarbeit bietet das Pflegeteam persönliche Sprechstunden an. Auch Angehörige von Menschen mit Demenz finden in Gesprächskreisen fachlichen Rat.

Lage und Anbindung

Das Pankower Stadtzentrum mit Rathaus, Kirche und Einkaufsgelegenheiten ist in fünf Minuten Fußweg zu erreichen. U- und S-Bahnhöfe sowie Straßenbahn- und Bushaltestellen befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Kontakt

Ursula Frentsch
Einrichtungsleiterin
Wilhelm-Kuhr-Straße 78
13187 Berlin
Tel.: 030-499020 12
Fax: 030-499020 99
E-Mail

Christian Schlein
Pflegedienstleiter
Tel.: 030 499020-18
Fax: 030 499020-99
E-Mail