Hero Image

Ausbildungsinhalte

Willkommen im Team

Sie arbeiten gerne mit Menschen? Sie haben das Herz am rechten Fleck? Dann sind Sie hier genau richtig.
Jetzt über die Ausbildung informieren und bewerben!

Ihre Vorteile im Überblick

Was erwartet mich?

Wie viel verdiene ich während der Ausbildung?

Ausbildungsinhalte

Die Unterrichtsstunden verteilen sich auf verschiedene Themenbereiche:

  • Pflegeprozesse und Pflegediagnostik in akuten und dauerhaften Pflegesituationen verantwortlich planen, organisieren, gestalten, durchführen, steuern und evaluieren
  • Kommunikation und Beratung personen- und situationsorientiert gestalten
  • Intra- und interprofessionelles Handeln in unterschiedlichen systemischen Kontexten verantwortlich gestalten und mitgestalten
  • Das eigene Handeln auf der Grundlage von Gesetzen, Verordnungen und ethischen Leitlinien reflektieren und begründen
  • Das eigene Handeln auf der Grundlage von wissenschaftlichen Erkenntnissen und berufsethischen Werthaltungen und Einstellungen reflektieren und begründen

Grundsätzlich erhält jeder Auszubildender einen „Ausbildungsplan“ der sie/ihn durch die Ausbildung begleitet.

Die praktische Ausbildung gliedert sich in einen Orientierungseinsatz, in Pflichteinsätze, einen Vertiefungseinsatz sowie weitere Einsätze:

  • Orientierungseinsatz beim Träger der praktischen Ausbildung (400 Std.)
  • Pflichteinsätze in der
    • allgemeinen Akutpflege in stationären Einrichtungen, z. B. im Krankenhaus (400 Std.)
    • Langzeitpflege in stationären Einrichtungen, z. B. im Pflegeheim (400 Std.)
    • ambulanten Akut- und Langzeitpflege, z. B. bei einem ambulanten Pflegedienst (400 Std.)
  • Pflichteinsätze in speziellen Bereichen der
    • pädiatrischen Versorgung, z. B. im Kinderkrankenhaus (120 Std.*)
    • allgemein-, geronto-, kinder- oder jugendpsychiatrischen Versorgung, z. B. in einer psychiatrischen Klinik (120 Std.)
  • weitere Einsätze (2 x 80 Std.), z. B. Hospiz, Beratungsstellen etc. (160 Std.)
  • Vertiefungseinsatz, letzter Einsatz beim Träger der praktischen Ausbildung (500 Std.)
Praktische Ausbildung im Unternehmensbereich Altenhilfe

Die praktische Ausbildung wird vom Praxiskoordinator Holger Heyde begleitet. Eine Übersicht unserer Einrichtungen finden Sie hier.

Unternehmensbereich Altenhilfe
Koordinator Praxisanleitung/ Praxisanleiter Holger Heyde
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
E-Mail

Praktische Ausbildung am Evangelischen Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow

Die Auszubildenden werden auf allen Stationen der Fachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Pädiatrie und Intensivmedizin eingesetzt. Des Weiteren werden auch Einsätze an in der Funktionsdiagnostik, Endoskopie, Rettungsstelle, OP, in der Hauskrankenpflege „Johannisches Sozialwerk“ Ludwigsfelde, in der Geriatrischen Rehabilitation in Lehnin und in der Landesklinik Teupitz, Abteilung Psychiatrie angeboten. Die praktische Ausbildung wird von Praxisanleiterin Yvette Grau begleitet.

Yvette Grau
Praxisanleiterin
Albert–Schweitzer–Straße 40-44
14974 Ludwigsfelde
Tel.: 03378 - 828 2234
E-Mail

Praktische Ausbildung am Evangelischen Krankenhaus Luckau

Die Auszubildenden werden auf allen Stationen der Kliniken für Innere Medizin, Chirurgie, Urologie, Geriatrie und Intensivmedizin eingesetzt. Des Weiteren werden Einsätze an in der Funktionsdiagnostik, Endoskopie, Notfallambulanz und im OP angeboten. Die praktische Ausbildung wird von Praxisanleiterin Uta Lehmann begleitet.

Uta Lehmann
Praxisanleiterin
Berliner Straße 24
15926 Luckau
Tel.: 03544 58-136
E-Mail

Praktische Ausbildung am Evangelischen Krankenhaus Lutherstift Frankfurt(Oder)/Seelow

Die Auszubildenden werden auf allen Stationen der Kliniken für Geriatrie, Innere Medizin und Chirurgie eingesetzt. Des Weiteren werden Einsätze an in der Funktionsdiagnostik, Endoskopie und Rettungsstelle angeboten. Die praktische Ausbildung wird von Praxisanleiterin Anke Knott begleitet.

Anke Knott
Pflegefachkraft und PfiFf-Beauftragte
Heinrich-Hildebrand-Straße 22
15232 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335 - 5542 256
E-Mail

Wo findet die Ausbildung statt?

Welche Voraussetzungen gibt es?

Wie kann ich mich bewerben?

Kontakt

Personal

Dienstleistungszentrum
Fachbereich Personal
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328 433-298
E-Mail