Hero Image

Aktuelles

Vorlesetag an Grundschule

Bereits zum neunten Mal hat die Evangelische Ursula-Wölfel-Grundschule am „Bundesweiten Vorlesetag“ teilgenommen, der 2018 auf den 16. November fiel. Er wird getragen vom Engagement zahlreicher Vorleserinnen und Vorleser und ist längst eine liebgewonnene Tradition an der Schule sowie ein wichtiger Aspekt der Leseförderung für die Schülerinnen und Schüler.

Während die Klassen 1 bis 4 in verschiedene thematische Welten eintauchten, darunter Tier-, Abenteuer- und Fantasiegeschichten, zeigten die 5. und 6. Klassen, dass sie selber über tolle Vorlesequalitäten verfügen. So lasen etwa die 6. Klassen gemeinsam mit Kindern der Hans-Christan-Andersen-Schule den Kitas Morgensonne und Zoar vor.

Der Vorlesewettbewerb im Haus Kana war schließlich der Höhepunkt des Tages. Eine Jury aus Klassensprecherinnen und -sprechern, Deutschlehrerinnen und einer Erzieherin kürte mittels Punktewertung die drei besten Vorleserinnen und Vorleser des Jahres.