Hero Image

Aktuelles

Demenz: EDBTL eröffnet im September neue Wohngemeinschaft in Berlin

Im Ramsteinweg 31 in Berlin Zehlendorf entsteht die Demenz-WG

Das EDBTL lud am 30. Juni zum Tag der offenen Tür in die Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz in Berlin Zehlendorf, um über Wohnmöglichkeiten und noch offene Stellen zu informieren

 

Nach zweijähriger Bauzeit ist die Wohngemeinschaft für demenziell erkrankte Menschen in Berlin-Zehlendorf fertiggestellt. Ab dem 1. September ist sie bezugsfertig. In Kooperation mit dem Evangelischen Wohnungsunternehmen der Hilfswerk-Siedlung GmbH (HWS) sind in einem Neubau zwölf Apartments entstanden.

Danny Gräser, Pflegedienstleitung der WG, erklärt: "Das Besondere an dieser Wohngemeinschaft ist: Die Erinnerung zieht mit ein. Denn wir bieten den Angehörigen der einziehenden Bewohner an, Wohnungen im selben Gebäudekomplex zu mieten. Der Familie kann man also weiterhin nah sein und gemeinsame Erinnerungen womöglich etwas besser festhalten."

Am 30. Juni haben wir zu einem Tag der offenen Tür interessierte Besucherinnen und Besucher empfangen, die entweder Informationen zur WG oder zu unseren noch offenen Jobs gesucht haben. Wir hatten Zeit, um die neuen Räumlichkeiten zu zeigen und zu beraten.

 

Wenn Sie mehr über Vermietungsmöglichkeiten wissen möchten, kontaktieren Sie gern die HWS.

Sie haben das Herz am rechten Fleck? Und Sie sind auf Jobsuche? Wir suchen zurzeit Alltagsbegleiter (m/w/d) und eine Dauernachtwache. Jetzt bewerben!

 

Bei Rückfragen sind wir für Sie da:

Danny Gräser (Pflegedienstleitung)
danny.graeser@diakonissenhaus.de

Sina Grabow (stellv. Pflegedienstleitung)
sina.grabowdiakonissenhausde