Hero Image

Aktuelles

Neuer Bus für die Wohnstätten in Teltow

Die Freude bei Bewohnerinnen und Bewohner in den Wohnstätten in Teltow war groß, als der neue blaue Bus mit acht Sitzen abgeholt werden konnte.

Der alte blaue Bus hatte nach 16 Jahren zuverlässiger und flotter Fahrten in den Urlaub, zu den Kirchentagen nach Kassel oder anderswo, zum Möbel kaufen, Adventsmarkt in Lehnin, vergangenes Jahr schlapp gemacht. Für immer.

Bei der Abholung des neuen Gefährts sagte eine Bewohnerin im Angesicht des blauen schicken Flitzers: Nein, der da sei nicht schön. So glänzend und fremd wollte sie ihn nicht gelten lassen. Nachdem sie aber einige Meter gefahren waren, war sie von der Begeisterung der Auto-Kenner angesteckt.

Wieder bei den Wohnstätten zurück, bat ein anderer Bewohner darum, einmal hinter dem Lenkrad sitzen zu dürfen. Anschließend bestätigte er den Eindruck den Anderen: Ja, der neue blaue Bus sei schön und gut. Das könne er seinem Vater berichten.