Hero Image

Aktuelles

PC-Grundlagenschulungen

esf projekt

Gemeinsam mit dem V3D gGmbH beteiligt sich das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin im Rahmen des ESF-Programmes „rückenwind+ für die Beschäftigten und Unternehmen in der Sozialwirtschaft“ mit zwei Projekten.

Im September fanden im Evangelisches Krankenhaus Lutherstift Frankfurt Oder / Seelow PC-Grundlagenschulungen statt. Um die Einführung der mobilen Visite zu begleiten, ging es in den dreistündigen Schulungen darum, Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung wahrzunehmen und Ängste abzubauen. Einfache Schritte am PC, das Zurechtfinden im Menü von Windows 10 und verschiedene Tastenkombinationen sollen den Teilnehmenden das Arbeiten am mobilen Endgerät im Arbeitsalltag erleichtern. Im Vordergrund der Schulungen stand der Wunsch der Teilnehmenden nach mehr Sicherheit im Umgang mit dem Computer.

Geleitet wurden die Schulungen durch Tim Neumann. Er gehört zur Leitung des PIKSL Labors in Düsseldorf. PIKSL Labore sind offene Orte, an denen Menschen mit und ohne Behinderung soziale und technische Innovationen entwickeln – und das immer auf Augenhöhe. In den Schulungen von PIKSL bekommen alle die Möglichkeit neue Medien auszuprobieren.

In den nächsten Monaten finden die PC-Grundlagenschulungen auch an unseren Evangelischen Krankenhäusern in Ludwigsfelde und Luckau statt.

Das Programm „rückenwind – Für die Beschäftigten und Unternehmen in der Sozialwirtschaft“ wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den europäischen Sozialfonds gefördert.
www.diakonie-digital-denken.de
www.v3d.de
www.piksl.net