Hero Image

Aktuelles

Vizekanzler Olaf Scholz besucht Diakonissenhaus in Teltow

Kanzlerkandidat und Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) hat am 30. Juli 2021 das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin besucht.

 

Olaf Scholz traf in Teltow zuerst auf Lutz Ausserfeld, kaufmännischer Vorstand des Diakonissenhauses, sowie die Geschäftsführung des Unternehmensbereichs Teilhabe und Bildung, Manuela Schikora und Jürgen Hancke. Im Beisein weiterer Mitarbeitenden führte Lutz Ausserfeld den Vizekanzler in die Themenbereiche des EDBTL ein. Daraus ergab sich ein angenehmes offenes Gespräch.

Bei einem Rundgang über das Teltower Stammgelände und einem ausgiebigen Besuch der Teltower Diakonischen Werkstätten, wo Menschen mit Behinderung einer Beschäftigung nachgehen, traf man sich gemeinsam mit Pressevertretern zu einem Imbiss, den die Werkstatt-Beschäftigten vorbereitet hatten. Dafür wurden Zutaten aus dem eigenen Kräutergarten und Hofladen verwendet. 

Olaf Scholz zeigte sich sehr interessiert und konnte zum Schluss mit EDBTL-Mitarbeitern und Werkstatt-Beschäftigten ins Gespräch gehen und wichtige Impulse zu den Arbeitsbereichen Altenhilfe und Teilhabe/Bildung mitnehmen.

 

> Zum Unternehmensbereich Altenhilfe

> Zum Unternehmensbereich Teilhabe und Bildung

> Pressekontakt