Hero Image

Pressemitteilung

#nachbarschaftschallenge auch in unseren Pflegeeinrichtungen möglich

nachbarschaftschallenge, solidarität, gemeinschaft, corona
Solidarität und Gemeinschaft für Risikogruppen

Der Alltag der Menschen ist zunehmend durch die Corona-Pandemie eingeschränkt. Unter dem Hashtag #nachbarschaftschallenge geht es darum, Menschen zu helfen, die zur Corona-Risikogruppe gehören. In verschiedenen Regionen haben sich dazu Gruppen gebildet und es werden Hilfeangebote ausgetauscht und koordiniert.

Auch die Bewohnerinnen und Bewohner in den Pflegeeinrichtungen des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin freuen sich sehr über Unterstützung im Alltag.

Interessierte, die sich engagieren möchten – egal in welcher Art und Weise – , können sich gerne unkompliziert telefonisch unter 03328 433 298 oder per Mail an personal.ah@diakonissenhaus.de melden.

Eine ganzheitliche Pflege und Betreuung nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen ist die Philosophie der Altenpflegeeinrichtungen des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin. Im Vordergrund stehen dabei die Lebensqualität und Würde des Menschen.

Kontakt

 Alexander Schulz

Öffentlichkeitsbeauftragter

Alexander Schulz
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328 433-522
Fax: 03328 470-364
E-Mail