Hero Image

Pressemitteilung

Was tun bei Hüftgelenksarthrose?

Auftakt zu Patientenforen 2019 mit Chirurgie-Chefarzt Rüdiger Schultka

„Hüftgelenksarthrose – aktueller Stand der Hüftendoprothetik“: Unter dieser Überschrift steht das erste von insgesamt fünf Patientenforen in diesem Jahr am Evangelischen Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow mit Chirurgie-Chefarzt Dr. med. Rüdiger Schultka. Es findet statt am Mittwoch, dem 20. Februar 2019 von 16.30 bis 18.00 Uhr, Konferenzraum Haus A, Albert-Schweitzer-Straße 40-44, 14974 Ludwigsfelde.

Chefarzt Schultka und sein ärztliches und therapeutisches Team werden unter anderem über Therapiemöglichkeiten bei Hüftgelenksarthrose, über Hüftgelenksersatz - insbesondere das neue minimalinvasive SuperPath®-Verfahren - sowie über Möglichkeiten informieren, Schmerzen zu lindern. Die Veranstaltung ist kostenfrei und bietet reichlich Raum für Fragen der Besucherinnen und Besucher.

Die Daten und Themen der folgenden Patientenforen sind:

  • 10. April 2019: Krankheitsbilder der Schulter
  • 5. Juni 2019: Fuß und Sprunggelenk
  • 4. September 2019: Kniegelenksarthrose
  • 6. November 2019: Der schmerzhafte Rücken

Wie die Auftaktveranstaltung finden auch sie jeweils von 16.30 bis 18.00 Uhr in den Räumlichkeiten des Krankenhauses statt.

Kontakt

 Alexander Schulz

Alexander Schulz
Öffentlichkeitsbeauftragter
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328 433-522
Fax: 03328 470-364
E-Mail