Hero Image

Pressemitteilung

"Ausgezeichnet. Für Kinder"

"Ausgezeichnet. Für Kinder"

Die Abteilung für Kinder- und Jugendmedizin des Evangelischen Krankenhauses Ludwigsfelde-Teltow ist ausgezeichnet für Kinder, so die Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland. Mit der Zertifizierung für die Jahre 2018 und 2019 wurde die herausragende Arbeit der Kolleginnen und Kollegen zum wiederholten Male bestätigt.

Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Nur in Kinderkliniken bzw. Abteilungen für Kinder- und Jugendmedizin können sie altersgerecht und mit Einbindung der Familie medizinisch kompetent versorgt werden. Die Umsetzung in den medizinischen Alltag ist dabei aufwendig und beansprucht hohen Einsatz der Mitarbeitenden und finanzielle Ressourcen. Das Gütesiegel „Ausgezeichnet. Für Kinder“ der Gesellschaft der Kinderkrankenhäuser und Kinderabteilungen in Deutschland bewertet genau die hierfür notwendigen Qualitätskriterien, um Qualitäts-Kinderkliniken herauszustellen. Dabei spielen etwa multiprofessionelle und interdisziplinäre Aspekte eine Rolle, auch ein kleinkindgerechter Spielplatz sowie auf Kinder ausgerichtete psychologische und physiotherapeutische Bewertungskriterien werden berücksichtigt. Das Zertifikat hilft betroffenen Eltern, die richtige Klinik für die stationäre Versorgung ihres Kindes zu finden.

„Wir sind stolz und froh, dass unsere gute Struktur- und Prozessqualität auch aktuell wieder eine positive Bewertung erhalten hat“, so Chefarzt Dr. Markus Schmitt. „Das Zertifikat belegt, wie leidenschaftlich das Team für die kleinen Patientinnen und Patienten da ist.“

Stationsleitung Severine Wolske ergänzt, dass Fachkräfte gebraucht werden, um auch weiterhin die hohe Qualität zu halten und verweist auf derzeit ausgeschriebene Stellen in der Kinderkranken- und Gesundheitspflege. „Es macht Freude in unserem Team zu arbeiten und durch die vielen Krankheitsbilder in allen Altersstufen wird es nie langweilig“, so Severine Wolske.

Von der guten Arbeit der Abteilung für Kinder und Jugendmedizin wie auch der anderen Abteilungen und Bereiche des Krankenhauses können sich Interessierte selbst überzeugen beim Tag der offenen Tür am 25. August von 10 bis 15 Uhr.

Das Evangelische Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow sichert mit seinen Kliniken für Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie/ Geburtshilfe, Pädiatrie, Geriatrie sowie Intensivmedizin, dem angeschlossenen MVZ und als Notarztstandort die wohnortnahe medizinische Versorgung in der Region. Das Krankenhaus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité und betreibt zusammen mit dem Städtischen Klinikum Brandenburg ein zertifiziertes Brustzentrum.

Das Krankenhaus gehört zum Unternehmensverbund Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin mit mehr als 2.300 Mitarbeitenden.

 

Kontakt

 Alexander Schulz

Öffentlichkeitsbeauftragter

Alexander Schulz
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328 433-522
Fax: 03328 433-364
E-Mail