Hero Image

Pressemitteilung

Besuche im Evangelischen Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow wieder möglich

Geschäftsführung und Mitarbeitende des Evangelischen Krankenhauses Ludwigsfelde-Teltow freuen sich, dass ab Samstag, dem 22. Mai 2021 wieder Besuche möglich sind. 
Täglich zwischen 14:00 und 17:00 Uhr können Angehörige mit bis zu zwei Personen bis zu eine Stunde besucht werden. 

Voraussetzung ist einer der folgenden Nachweise:

  • Abstrich-Befund eines negativen Corona-Tests: tagesaktueller Schnelltest (kein Selbsttest) oder maximal 48 Stunden alter PCR-Test oder
  • Impfausweis mit Dokumentation der vollständigen Impfung seit mindestens 14 Tagen oder
  • Bescheinigung über eine durchgemachte COVID-19-Infektion, die nicht älter als sechs Monate ist und mindestens 28 Tage zurückliegt

Da in jedem Zimmer zeitgleich immer nur eine Patientin oder ein Patient Besuch erhalten darf, wird vorab um Terminvereinbarung unter 03378 - 828 0 gebeten. Dies gilt insbesondere, wenn Angehörige in einem Mehrbettzimmer liegen, um Wartezeiten zu vermeiden.

Während des gesamten Aufenthalts ist eine FFP2-Maske zu tragen. Außerdem sind die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten. 

Bei einer geplanten Aufenthaltsdauer von bis zu drei Tagen wird gebeten, auf Besuche zu verzichten. Besuche bei isolierten Personen sind nicht möglich.

Kontakt

 Alexander Schulz

Öffentlichkeitsbeauftragter

Alexander Schulz
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328 433-522
Fax: 03328 433-364
E-Mail