Hero Image

Pressemitteilung

Evangelisches Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow zeigt Wanderausstellung „DEMENSCH - Alltagssituationen von Menschen mit Demenz“

© Peter Gaymann www.demensch.gaymann.de, aus dem DEMENSCH Postkartenkalender

Das Evangelische Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow lädt am Mittwoch, dem 27. Oktober 2021 um 14 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „DEMENSCH – Alltagssituationen von Menschen mit Demenz“ im Haus D, Albert-Schweizer-Str. 40–44, 14947 Ludwigsfelde ein. Die Ausstellung ist vom 27. Oktober bis zum 10. Dezember 2021 zu Gast im Krankenhaus und kann Montag bis Freitag in der Zeit von 14.00 bis 17.00 Uhr besichtigt werden. Für den Zugang gilt die 3G-Regelung.

Diese Ausstellung der Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg nähert sich dem Thema Demenz mit Bildern von Peter Gaymann mit Humor. Gaymann setzt den Alltag von Menschen mit Demenz in Szene und trifft mit seinen Cartoons pointiert die Kernprobleme, die sie und ihre Angehörigen täglich erleben. In den Zeichnungen wird nachfühlbar deutlich, welche Anstrengungen es kostet, sich in einem Leben mit Demenz zurechtzufinden und dieses erfolgreich zu bestehen.
Die Wanderausstellung wird von der Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg zur Verfügung gestellt und durch die Barmer Krankenkasse gefördert.

Kontakt

 Alexander Schulz

Öffentlichkeitsbeauftragter

Alexander Schulz
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328 433-522
Fax: 03328 433-364
E-Mail