Hero Image

Pressemitteilung

Harte Schale, weicher Kern

Ex-Box-Champion Ralf Rocchigiani sammelt auch für Teltower Förderschule

Die Hans-Christian-Andersen-Schule Teltow freut sich über Spenden des traditionsreichen Imbiss-Anbieters Ketch’up35 und des Steglitzer Einkaufszentrums „Das Schloss“. Am Mittwoch, dem 12. Februar 2020 um 10.00 Uhr werden Vertreter von Ketch’up35 sowie des Einkaufszentrums die Schecks in Höhe von 1.875 und 1.000 Euro persönlich in der Förderschule an der Lichterfelder Allee 45, 14513 Teltow übergeben.

Kurz vor Weihnachten vergangenen Jahres hatten die Currywurst-Spezialisten von Ketch’up35 ihre Grill-Künste ganz in den Dienst der guten Sache gestellt. Tatkräftig unterstützt vom ehemaligen Box-Welt- und Europameister Ralf Rocchigiani hatten sie bei einem Charity-Grillen vor dem Steglitzer Einkaufszentrum auch für die Teltower Förderschule gesammelt. Das Management des Einkaufszentrums hatte die Aktion zum Anlass genommen, ebenfalls um Spenden zu werben, und seine Kunden beim kostenlosen Geschenke-Einpack-Service um einen Obulus für die Förderschule gebeten.

Die Hans-Christian-Andersen-Schule ist eine Einrichtung des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin. An der Ganztagsschule mit sonderpädagogischem Schwerpunkt geistige Entwicklung werden Kinder und Jugendliche mit geistiger und schwerstmehrfacher Behinderung im Alter von sechs bis 21 Jahren in kleinen Klassenverbänden unterrichtet.
 

Kontakt

 Alexander Schulz

Öffentlichkeitsbeauftragter

Alexander Schulz
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328 433-522
Fax: 03328 433-364
E-Mail