Hero Image

Pressemitteilung

Krankenhaus Ludwigsfelde feiert 50. Geburt im Juli

Nadine Solowjew und Kenny Nietsch mit Tochter Malia, Chefarzt Mattias Leupold

Im Evangelischen Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow freut sich das Team der Geburtshilfe über die 50. Geburt im Monat Juli 2021.

 

Am 29. Juli um 15.15 Uhr erblickte Malia das Licht der Welt. Mutter Nadine und Vater Kenny freuen sich über die Geburt ihrer ersten Tochter.

„50 Geburten in einem Monat - das ist eine deutliche Steigerung im Vergleich zu den Vormonaten. Die Zahl zeigt, dass Hebammen, Schwestern, Ärztinnen und Ärzte der Geburtsstation großes Vertrauen bei den werdenden Eltern der Region genießen“, freut sich Chefarzt Mattias Leupold.

Die gute Arbeit des Teams beginnt schon bei der Vorbereitung auf die Geburt. An jedem ersten und dritten Donnerstag im Monat können sich werdende Eltern bei einem Info-Abend über Abläufe und Möglichkeiten im Zusammenhang mit der bevorstehenden Geburt informieren. Kreißsäle, Wochenbettstation, Kinderzimmer und Kinderstation können aktuell pandemiebedingt noch nicht wieder besichtigt werden, werden aber durch gute Fotos im Rahmen des Vortrages gezeigt und erläutert.

Neben modernster Technik ist der Kreißsaal auch mit allem ausgestattet, was alternative Geburten ermöglicht. Dazu gehören Entspannungswanne, Gebärhocker, Seil, Ball und Sprossenwand. Auch der sanfte Kaiserschnitt ist möglich, und für eine schmerzarme Geburt mittels Periduralanästhesie steht rund um die Uhr ein Narkosearzt zur Verfügung.

Ist das Baby endlich da, ermöglicht es das „Rooming-in“ der Mutter, rund um die Uhr mit ihrem Neugeborenen zusammen zu sein und es selbst zu versorgen. Selbstverständlich erhält sie dabei alle Unterstützung, die sie möglicherweise braucht, und kann das Baby jederzeit in die Obhut einer versierten Kinderkrankenschwester geben. Auch die kinderärztliche Versorgung ist rund um die Uhr durch die Kinderklinik im eignen Haus gewährleistet.

 

Kontakt

 Alexander Schulz

Öffentlichkeitsbeauftragter

Alexander Schulz
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328 433-522
Fax: 03328 433-364
E-Mail