Hero Image

Pressemitteilung

MEG Teltow übernimmt urologische Praxis in Finsterwalde

Eröffnung am 6. Juli 2020

Die Medizinische Einrichtung gGmbH (MEG) Teltow übernimmt zum 1. Juli 2020 die Praxis für Urologie von Dipl.-Med. Lothar Engelmann in der Friedrich-Engels-Straße 21, 03238 Finsterwalde. Nur fünf Tage später, am 6. Juli, wird sie neu eröffnet.

Die Praxis wird geleitet von Dr. Frank Schilke und Dr. Majid Reza, Fachärzte für Urologie/Medikamentöse Tumortherapie. Als Chefarzt bzw. stellvertretender Chefarzt der Klinik für Urologie am Evangelischen Krankenhaus Luckau verfügen Dr. Schilke und Dr. Reza über große Erfahrung in ihrem Fachgebiet. Das Leistungsspektrum der Praxis umfasst die Diagnostik urologischer Erkrankungen, Sonographie, Krebsvor- und nachsorge, medikamentöse Tumortherapie sowie ambulante Operationen.

Bis Mitte August ist die Praxis montags bis donnerstags 8.00-12 Uhr sowie montags und mittwochs von 14.00-18.00 Uhr geöffnet, freitags nach Vereinbarung.

Die Sprechzeiten ab 17. August sind folgende:

Dr. Reza    Dr. Schilke
Montag 8:30-12:30 Uhr und 13-16 Uhr Donnerstag 13 bis 18 Uhr
Dienstag 8:30-12:30 Uhr und 13 bis 16 UhrFreitag 10 bis 14 Uhr
Mittwoch 8:30-12:30 Uhr 

Die Praxis ist telefonisch unter 03531 701030 und per E-Mail an praxis-urologiediakonissenhausde zu erreichen.

Die MEG Teltow betreibt medizinische Versorgungszentren in Teltow und in Ludwigsfelde mit Zweigpraxen in Seelow. Die MEG Teltow gehört zum Unternehmensverbund Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin mit mehr als 2.300 Mitarbeitenden.

Kontakt

 Alexander Schulz

Öffentlichkeitsbeauftragter

Alexander Schulz
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328 433-522
Fax: 03328 433-364
E-Mail