Hero Image

Pressemitteilung

Welt-Alzheimertag 2018 in Werder

Die Beelitzer Beratungsstelle für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen lädt herzlich ein zum Welt-Alzheimertag in Werder am Dienstag, dem 18. September 2018. Der Tag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Demenz – dabei und mittendrin“.
Er beginnt um 10.00 Uhr mit einem Gottesdienst in der Heilig-Geist-Kirche, den Pflegeeinrichtungen für Menschen mit Demenz mitgestalten.

Um 14.00 Uhr wird der Welt-Alzheimertag in Werder im „TREFFPUNKT“ am Plantagenplatz 11 von Bürgermeisterin Manuela Saß und Saskia Lück vom Kompetenzzentrum Demenz für das Land Brandenburg offiziell eröffnet.

Von 14.00 bis 17.00 Uhr stellen Pflegeeinrichtungen, Beratungsstellen, Selbsthilfeinitiativen, Behörden sowie Unternehmen auf einem Markt der Möglichkeiten ihre Angebote zum Thema Demenz vor.

Ab 14.30 Uhr können Interessierte die Fotoausstellung „Wir gemeinsam für Menschen mit Demenz“ von Renate Tietze besuchen und sich mit Kaffee und Kuchen stärken.

Und um 15.00 sowie 16.00 Uhr beschäftigt sich Astrid Grunewald-Feskorn in einem Impulsreferat mit dem Thema „Auch mit Demenz – wohnen mittendrin“. Im Anschluss ist jeweils Raum  für Fragen und Diskussion.

Die Beratungsstellen für Menschen mit Demenz des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin unterstützen Angehörige von Menschen mit Demenz mit einem umfangreichen Informationsangebot und leiten sie im Umgang mit den Erkrankten an. Auch Hilfen wie etwa eine kurzzeitige Betreuung und die Vermittlung stundenweiser Betreuung in der Häuslichkeit durch ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gehören zum Angebot der Beratungsstellen.

Kontakt

 Alexander Schulz

Öffentlichkeitsbeauftragter

Alexander Schulz
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328 433-522
Fax: 03328 433-364
E-Mail