Hero Image

Hygienemanagement

Hygienemanagement

Hohe Hygienestandards für unsere Patienten

In der Verantwortung für unsere Patientinnen und Patienten sowie Mitarbeitenden hat Hygiene im Evangelischen Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow höchste Priorität. Eine gute Krankenhaushygiene verhindert Infektionen und trägt damit entscheidend zum Behandlungserfolg und zur Gesundung unserer Patientinnen und Patienten bei. Die Verhütung von Infektionen, die im Krankenhaus erworben werden können, hat für alle Mitarbeitenden unserer Klinik höchste Priorität. Dies zeigt sich in der Einhaltung hoher Hygienestandards bei der Betreuung und Versorgung unserer Patientinnen und Patienten. Zur Vermeidung von Krankenhausinfektionen und Übertragungen von multiresistenten Erregern führen wir unsere Hygienemaßnahmen gemäß der aktuellen Richtlinie der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO) am Robert-Koch-Institut durch. Um die Einhaltung der Maßnahmen zur Vermeidung von Krankenhausinfektionen und Übertragungen von multiresistenten Erregern kümmert sich das Hygieneteam, das sich aus Hygienebeauftragten im Pflege- und Ärztlichen Dienst, den Hygienefachkräften und der beratenden Krankenhaushygienikerin zusammensetzt. Die Hygienekommission unter Leitung des Ärztlichen Direktors legt die erforderlichen Präventionsmaßnahmen fest. Ein fester Bestandteil der Präventionsstrategie im Evangelischen Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow ist seit vielen Jahren ein umfangreiches Aufnahmescreening für Risikopatienten auf multiresistente Erreger. Zur Prävention der Selektion multiresistenter Erreger erfolgen die Umsetzung der verbundweiten Antibiotika-Richtlinien und die Teilnahme an der Antibiotika-Verbrauchserfassung des Robert Koch-Instituts.

Auszeichnungen für gutes Hygienemanagement

Das erfolgreiche Hygienemanagement unseres Hauses spiegelt sich im seit 2014 bereits zweimal verliehenen Bronze-Zertifikat der „Aktion Saubere Hände“ und dem aktuellen Silber-Zertifikat der „Aktion Saubere Hände“ von 2018 bis 2019 wieder. Zertifikat „Aktion Saubere Hände“ Zur Überwachung von Krankenhausinfektionen und multiresistenten Erregern nimmt das Evangelische Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow an mehreren Modulen beim Nationalen Referenzzentrum aktiv teil. KISS-Hygienezertifikat 2018 KISS-Hygienezertifikat 2017 Wir sind für Sie da:

Kontakt

Sabine Herrmann-Benisch
Fachkrankenschwester für Hygiene und Infektionsprävention
Tel.: 03378 828-2270

Kontakt

Sabine Herrmann-Benisch
Fachkrankenschwester für Hygiene und Infektionsprävention
Tel.: 03378 828-2270