Hero Image

Klinik für Geriatrische Rehabilitation Lehnin

Aktuelle Informationen zu COVID-19

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten, sehr geehrte Angehörige,

wir erleben mit der Corona-Pandemie eine Situation, die niemand zuvor erlebt hat und die niemand vorhersehen oder planen konnte.

Bitte helfen Sie durch Ihr Verhalten, die Ausbreitung des Virus einzudämmen.

Die Krankenhäuser des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin haben sich auf die Lage eingestellt und passen ihre Maßnahmen bei Bedarf täglich an.

Die wichtigsten Informationen haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Wir sind weiterhin an sieben Tagen die Woche rund um die Uhr für Sie da.

Passen Sie auf sich auf.

Geschäftsführung und Mitarbeitende Ihrer Evangelischen Krankenhäuser in Ludwigsfelde, Luckau, Lehnin, Frankfurt (Oder) und Seelow

Besucherregelung Evangelische Kliniken Lehnin ab 12.5.2020 (Aktualisierung 15.06.2020):
Auf der Basis der Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung und Umgang mit dem neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 in Brandenburg (SARS-CoV-2-Umgangsverordnung – SARS-CoV-2-UmgV) vom 12. Juni wird folgende Regelung mitgeteilt:

  1. Besucher für Patienten und Rehabilitanden werden  in der Zeit von 14 Uhr bis 17 Uhr nach zuvor telefonischer Anmeldung empfangen. Ausnahme: Nach Entscheidung der Stationen können spontane Besuche zugelassen werden. Letzter Einlass um 16.00 Uhr!
  2. Die Besucher werden detailliert über Verhalten (insbesondere Abstandsgebot und Tragen MNS) aufgeklärt und  registriert, tragen MNS. Die Anmeldung erfolgt an der Pforte.
  3. Die Besucher erhalten eine Besucherkarte und füllen eine Registrierkarte aus.
  4. Die Besuche sind auf eine Person / Patient / Tag begrenzt, tägliche Besucherwechsel dürfen erfolgen. Die Besuchszeit wird auf 1 Stunde ausgeweitet. Spaziergänge in den Außenanlagen des Klostergeländes sind nach Absprachen mit den Stationen möglich.
  5. Die Besucher melden sich mit ihrer Karte auf den Stationen, geben diese im Dienstzimmer ab. Auf der Station werden Einzelheiten des Besuches festgelegt. (Patientenzimmer, am Bett/Tisch, Aufenthaltsraum, Foyer, Cafeteria)
  6. Die Besucher sind aufgefordert, allen Anweisungen der Mitarbeiter der Klinik entsprechend geltender Regelungen Folge zu leisten. Bei fehlender Mitarbeit müssen Besuche untersagt werden, ggf. sofortiger Abbruch des aktuellen Besuchs.
  7. Die Besuchserlaubnis wird sofort aufgehoben wenn beim Personal oder bei unseren Patienten/Rehabilitanden das Coronavirus nachgewiesen wird.

Wo kann ich mich testen lassen?

Evangelisches Krankenhaus Luise-Henrietten-Stift-LehninMo. - Fr. 9:00 - 12:00 Uhr
ab dem 10.06.2020Mo. - Fr. 11:00 - 12:00 Uhr

Zum Vorgehen:

Notwendige Tests sollen wenn möglich vorab telefonisch angemeldet werden. Wenn diese Anmeldung nicht erfolgt, sollen die Patientinnen und Patienten in der Zeit von 11:00 - 12:00 Uhr am Haupteingang klingeln oder die Rufnummer 03382/768-226 wählen.

Was muss ich mitbringen?

  • Sie benötigen eine Überweisung.
  • Bitte kontaktieren Sie also vor einem Test telefonisch Ihren Hausarzt.
  • Alternativ können Sie sich an den ärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116117 wenden.

Wer sollte sich testen lassen?

  • Nach Überweisung durch den Hausarzt werden Patienten, die entweder in einem Risikogebiet waren oder direkten Kontakt zu einer infizierten Person hatten, getestet.
  • Wer akute Symptome einer Erkältungskrankheit zeigt, kann auch außerhalb der Testzeiten und ohne Überweisung die Rettungsstellen der Krankenhäuser aufsuchen.

Kontakt

Klinik für Geriatrische Rehabilitation
Klosterkirchplatz 8a
14797 Kloster Lehnin
Tel.: 03382 - 768 138
Fax: 03382 - 768 288
E-Mail

Dr. Michael Sachse

Chefarzt

Dr. Michael Sachse
Facharzt für Innere Medizin/Notfallmedizin, Geriatrie

Dr. Anke Pfannschmidt

Oberärztin

Dr. Anke Pfannschmidt
Fachärztin für Innere Medizin/Geriatrie
Tel.: 03382 - 768 325

 Katharina Henke

Oberärztin

Katharina Henke
Tel.: 03382 - 768 284

Anmeldung
Tel.: 03382 - 768 200
Fax: 03382 - 768 207
E-Mail

Station G1
Tel.: 03382 - 768 231

Station G2
Tel.: 03382 - 768 232

Tagesklinik
Tel.: 03382 - 768 277
Fax: 03382 - 768 279