Hero Image

Akutgeriatrie

Akutgeriatrie

Das steigende Durchschnittsalter der Bevölkerung in Deutschland und das zunehmende Krankheitsgeschehen älterer Menschen erfordert es besonders im ländlichen Raum, dem Bedarf mit altersrelevanter regionaler medizinischer Versorgung  gerecht zu werden.
Die akutmedizinische Versorgung in unserer Klinik wird durch eine zeitgleiche frührehabilitative Mobilisationstherapie als ganzheitliches geriatrisches Versorgungskonzept verfolgt. Die Klinik stellt somit eine wichtige Ergänzung des medizinischen Angebots im Landkreis Potsdam-Mittelmark dar. Es erfolgt eine enge Kooperation mit der Klinik für geriatrische Rehabilitation unter dem gleichen Dach und den vielfältigen Angeboten am Ort und in der Region. In der Klinik stehen alle diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten zur Verfügung, die für die Versorgung älterer Patienten notwendig sind (Labor, Röntgen, Endoskopie u.a.).  Es bestehen Kooperationen zu spezialisierten Einrichtungen für weiterführende Behandlungen.

Die Geriatrie befasst sich mit akuten und chronischen Erkrankungen im fortgeschrittenen Lebensalter, in der Regel 70+ unter Berücksichtigung der speziellen Bedürfnisse des alten Menschen. Beachtung findet dabei der individuelle, funktionelle, geistige, soziale und psychische Behandlungsbedarf jedes einzelnen Patienten.

Die im Alter auftretenden physiologischen Alterungs- und Abbauprozesse des Organismus sowie veränderte Stoffwechselprozesse fließen in die medizinische und therapeutische Behandlung ein. Oft liegen mehrere Krankheiten gleichzeitig vor, die individuell und in ihrer gegenseitigen Beeinflussung berücksichtigt werden müssen.

Kontakt

Klinik für Innere Medizin, Palliativmedizin und Akutgeriatrie
Klosterkirchplatz 8a
14797 Kloster Lehnin
Tel.: 03382 - 768 138
Fax: 03382 - 786 288
E-Mail

Station I3 - Akutgeriatrie
Tel.: 03382 - 768 212
Fax: 03382 - 768 257

Dr. Jens Peter Bork

Chefarzt

Dr. Jens Peter Bork
Tel.: 03382 - 768 280

 Maura M. Martinez

Oberärztin

Maura M. Martinez
Leiterin der Akutgeriatrie
Tel.: 03382 - 768 280