Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin ist ein zukunftsorientierter diakonischer Unternehmensverbund mit langer Tradition. mehr
Hier finden Sie Stellenangebote, Informationen zu Fort- und Weiterbildung, beruflicher Bildung, Freiwilligendiensten und vielem mehr. mehr
Das Diakonissenhaus bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und auch den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in eigener Trägerschaft an. mehr
Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin betreibt Krankenhäuser in Ludwigsfelde, Lehnin, Luckau, Frankfurt (Oder) und Seelow. mehr
Veranstaltungen und Gottesdienste in den kommenden Wochen mehr
Diakonische Arbeit ist ohne das Engagement vieler Menschen nicht denkbar mehr
< Kliniken Lehnin zertifiziert
13.08.2012

Funktionsneubau in Luckau eröffnet


Mit einem Tag der offenen Tür weihte das Evangelische Krankenhaus Luckau am Sonnabend, dem 11. August 2012 seinen Funktionsneubau für Untersuchung und Behandlung ein.An der Veranstaltung nahmen die brandenburgische Gesundheitsministerin Anita Tack, die Kreistagsvorsitzende des Landkreises Dahme-Spreewald, Uta Tölpe und Luckaus Bürgermeister Gerald Lehmann teil.

Zahlreiche Luckauerinnen und Luckauer nutzen die einmalige Gelegenheit, alle Räume des neuen Gebäudes zu besichtigen, bevor im September hier die Arbeit beginnt. Fachpersonal stand bereit, um alle Fragen rund um Endoskopie, Radiologie, OP-Technik und Sterilisation zu beantworten.

In zwei Jahren Bauzeit ist am Evangelischen Krankenhaus Luckau ein hochmoderner Funktionsneubau entstanden, der die Leistungsfähigkeit der am Hause etablierten Kliniken erhöht. Mit seiner Inbetriebnahme im September werden sich die medizinische Versorgung der Patientinnen und Patienten genauso wie die Arbeitsbedingungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Krankenhauses erheblich verbessern. Moderne Operationssäle mit entsprechender intensivmedizinischer Betreuung, ein neuer Rettungsstellenbereich sowie eine neue radiologische Abteilung wurden geschaffen. Auch die Patientenaufnahme und die Sterilgutversorgung sind im Funktionsneubau untergebracht.

Die Gesamtkosten für das Vorhaben belaufen sich auf 16 Millionen Euro. Als Bestandteil der dritten Krankenhausplanung des Landes Brandenburg fördert das brandenburgische Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz den Neubau mit 12,6 Millionen Euro.
Das Evangelische Krankenhaus Luckau ist ein zukunftsorientiertes konfessionelles Krankenhaus der Grundversorgung im Unternehmensverbund Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin. Das 140-Betten-Haus verfügt über Kliniken für Innere Medizin, Chirurgie, Urologie, Geriatrie und Anästhesie/Intensivtherapie. 220 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen jährlich mehr als 6.500 stationäre Patienten. Die Kolleginnen und Kollegen im Evangelischen Krankenhaus Luckau legen großen Wert auf medizinisch-ethische Themen. Sie verbinden in ihrem Dienst fachliche Kompetenz mit Werten christlicher Nächstenliebe.