Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin ist ein zukunftsorientierter diakonischer Unternehmensverbund mit langer Tradition. mehr
Hier finden Sie Stellenangebote, Informationen zu Fort- und Weiterbildung, beruflicher Bildung, Freiwilligendiensten und vielem mehr. mehr
Das Diakonissenhaus bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und auch den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in eigener Trägerschaft an. mehr
Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin betreibt Krankenhäuser in Ludwigsfelde, Lehnin, Luckau, Frankfurt (Oder) und Seelow. mehr
Veranstaltungen und Gottesdienste in den kommenden Wochen mehr
Diakonische Arbeit ist ohne das Engagement vieler Menschen nicht denkbar mehr
< Diakonissenhaus begrüßt Freiwillige
15.09.2011

Haus Hanna in Letschin mit Höchstbewertung


MDK bewertet das Altenpflegeheim in allen Kategorien mit 1,0

Das Altenpflegeheim Haus Hanna in Letschin ist vom Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) mit der Gesamtnote 1,0 bewertet worden. Damit kann sich erneut eine Einrichtung des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin über ein hervorragendes Ergebnis bei einer Prüfung des MDK freuen. Mit der Bewertung können sich Pflegebedürftige und Angehörige einen Eindruck von der Qualität einer Einrichtung verschaffen.

Die MDK prüft und bewertet die Qualität stationäre Altenpflegeeinrichtungen anhand von 64 Kriterien. Diese werden in den Qualitätsbereichen "Pflege und medizinische Versorgung", "Umgang mit demenzkranken Bewohnern", "Soziale Betreuung und Alltagsgestaltung" sowie "Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene" zusammengefasst. Jeder einzelne Qualitätsbereich wurde im Haus Hanna mit 1,0 bewertet. Nicht für die Bewertung herangezogen, aber trotzdem aussagekräftig ist das Ergebnis der Befragung der Bewohnerinnen und Bewohner, die ebenfalls die Note 1,0 ergab.

Details zu den einzelnen Kriterien der Prüfung veröffentlicht der MDK in einem Transparenzbericht. Diesen und weitere Informationen zu den Angeboten des Diakonissenhauses gibt es unter www.diakonissenhaus.de.

"Haus Hanna hat das Prüfergebnis aus dem vergangenen Jahr bestätigt und in einzelnen Aspekten sogar noch übertroffen", freut sich Pia Reisert-Schneider, Geschäftsführerin Altenhilfe im Evangelischen Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin. "Die Bewertung belegt die hohen Qualitätsmaßstäbe, die wir in unseren Häusern anlegen und motiviert uns, darin nicht nachzulassen."

Im Haus Hanna stehen in drei Wohnbereichen 65 Plätze für die stationäre Pflege zur Verfügung. Einer der Wohnbereiche mit 19 Plätzen bietet besonders Menschen mit Demenz ein Zuhause.

Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin ist ein zukunftsorientierter Unternehmensverbund des evangelischen Nächstendienstes in Berlin und Brandenburg mit langer Tradition. Dazu gehören heute Kliniken, medizinische Versorgungszentren, Bildungseinrichtungen sowie die Jugend-, Alten- und Behindertenhilfe. Mehr als 2.300 Kolleginnen und Kollegen verbinden in ihrem Dienst fachliche Kompetenz mit Werten christlicher Nächstenliebe.