Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin ist ein zukunftsorientierter diakonischer Unternehmensverbund mit langer Tradition. mehr
Hier finden Sie Stellenangebote, Informationen zu Fort- und Weiterbildung, beruflicher Bildung, Freiwilligendiensten und vielem mehr. mehr
Das Diakonissenhaus bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und auch den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in eigener Trägerschaft an. mehr
Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin betreibt Krankenhäuser in Ludwigsfelde, Lehnin, Luckau, Frankfurt (Oder) und Seelow. mehr
Veranstaltungen und Gottesdienste in den kommenden Wochen mehr
Diakonische Arbeit ist ohne das Engagement vieler Menschen nicht denkbar mehr
< Premiere für „Markttag“ an Hans-Christian-Andersen-Schule
29.01.2013

Schulungsreihe für Angehörige von Menschen mit Demenz


Die Beratungsstellen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin starten am Dienstag, dem 5. März 2013 eine kostenfreie siebenwöchige Schulungsreihe in Lehnin. Die Veranstaltungen für Angehörige von Menschen mit Demenz finden statt in Kooperation mit der BARMER GEK und der Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V.

Die Schulungsreihe vermittelt Wissenswertes und Praktisches zum Thema Demenz. Im Mittelpunkt stehen die Fragen der Teilnehmer, außerdem bietet sie Raum für den Erfahrungsaustausch.

Beginnend mit dem 5. März finden die sieben Schulungen immer dienstags von 17 bis 19 Uhr statt. Eine Ausnahme bildet der dritte Termin, der für Montag, den 18. März, angesetzt ist.

Eine Betreuung von Angehörigen mit Demenz für den Zeitraum der Veranstaltungen ist nach Absprache möglich.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um vorherige Anmeldung gebeten:

Antje Kirchhoff, Beratungsstelle Lehnin, Mobil: 0152 – 22543287, E-Mail: antje.kirchhoff@diakonissenhaus.de