Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin ist ein zukunftsorientierter diakonischer Unternehmensverbund mit langer Tradition. mehr
Hier finden Sie Stellenangebote, Informationen zu Fort- und Weiterbildung, beruflicher Bildung, Freiwilligendiensten und vielem mehr. mehr
Das Diakonissenhaus bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und auch den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in eigener Trägerschaft an. mehr
Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin betreibt Krankenhäuser in Ludwigsfelde, Lehnin, Luckau, Frankfurt (Oder) und Seelow. mehr
Veranstaltungen und Gottesdienste in den kommenden Wochen mehr
Diakonische Arbeit ist ohne das Engagement vieler Menschen nicht denkbar mehr
< Erste-Hilfe-Kurs für Eltern
27.02.2014

Mit Schlüssellochtechnik zum neuen Kreuzband


„Das Kreuzband in Schlüssellochtechnik ersetzen“: Zu diesem Thema informiert das Evangelische Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow mit einer Veranstaltung am Mittwoch, dem 5. März 2014 um 18 Uhr im Gesundheitszentrum Teltow, Potsdamer Straße 7/9 (Seminarraum, 6. Ebene), 14513 Teltow.

Chirurgie-Chefarzt Thomas Kaschewsky vermittelt an diesem Abend alles Wissenswerte zum schonenden minimalinvasiven Kreuzbandersatz. Umfangreiche Erfahrungen mit dieser Operationsmethode konnte er in einem Sportsanatorium im österreichischen Montafon sammeln, da Knieverletzungen eine häufige Unfallfolge beim alpinen Skifahren sind. Beim Eingriff mit Schlüssellochtechnik kommt der Operateur mit kleinen Einstichen aus, über die körpereigene Sehnen entnommen und als Kreuzbandersatz im verletzen Knie verankert werden.  
Im Anschluss an den Vortrag steht Thomas Kaschewsky gerne für Fragen zur Verfügung.