Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin ist ein zukunftsorientierter diakonischer Unternehmensverbund mit langer Tradition. mehr
Hier finden Sie Stellenangebote, Informationen zu Fort- und Weiterbildung, beruflicher Bildung, Freiwilligendiensten und vielem mehr. mehr
Das Diakonissenhaus bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und auch den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in eigener Trägerschaft an. mehr
Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin betreibt Krankenhäuser in Ludwigsfelde, Lehnin, Luckau, Frankfurt (Oder) und Seelow. mehr
Veranstaltungen und Gottesdienste in den kommenden Wochen mehr
Diakonische Arbeit ist ohne das Engagement vieler Menschen nicht denkbar mehr
< Wenn Schüler von Schülern lernen - erste Schritte in der Praxis für Krankenpflege-Azubis
08.01.2015

Demenz: Angehörigentreffen in Teltow - Neues Angebot des Diakonissenhauses startet Ende Januar


Zwei Einrichtungen des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin bündeln ihre Kompetenzen in einem neuen Angebot für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz: Die Teltower Beratungsstelle für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen sowie die Geronto-Psychiatrische Tagesstätte im Haus Horeb laden herzlich ein zum ersten Angehörigentreffen am Dienstag, dem 27. Januar 2015 um 17:30 Uhr im Haus Horeb auf dem Gelände des Diakonissenhauses, Lichterfelder Allee 45, 14513 Teltow.

Im Vordergrund steht der Erfahrungsaustausch, aber auch Informationen etwa zu Pflegehilfsmitteln, gesetzlichen Neuerungen, zur Kommunikation mit Menschen mit Demenz oder zu Unterstützungsangeboten kommen nicht zu kurz.

Im Anschluss an die Auftaktveranstaltung sind nach Absprache mit den Teilnehmenden weitere monatliche Treffen geplant.
Interessierte werden gebeten, sich anzumelden bei:
Doris Borg, Geronto-Psychiatrische Tagesstätte Haus Horeb
Tel.: 03328 - 433 625, E-Mail: doris.borg(at)diakonissenhaus.de