Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin ist ein zukunftsorientierter diakonischer Unternehmensverbund mit langer Tradition. mehr
Hier finden Sie Stellenangebote, Informationen zu Fort- und Weiterbildung, beruflicher Bildung, Freiwilligendiensten und vielem mehr. mehr
Das Diakonissenhaus bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und auch den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in eigener Trägerschaft an. mehr
Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin betreibt Krankenhäuser in Ludwigsfelde, Lehnin, Luckau, Frankfurt (Oder) und Seelow. mehr
Veranstaltungen und Gottesdienste in den kommenden Wochen mehr
Diakonische Arbeit ist ohne das Engagement vieler Menschen nicht denkbar mehr
< End-lich leben! - Gemeinsamer Thementag in der Brandenburger Hospizwoche
09.06.2015

Fit für den Straßenverkehr


Schülerinnen und Schüler der Evangelischen Ursula-Wölfel-Grundschule Teltow haben heute ihre praktische Fahrradprüfung abgelegt. Auf dem Gelände des Schulträgers, des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin, mussten die Viertklässler einen vorgegebenen Kurs absolvieren und dabei zeigen, dass sie das richtige Verhalten im Straßenverkehr beherrschen. Dazu gehören etwa der Schulterblick oder das Handzeichen beim Abbiegen. Beamtinnen und Beamte des Polizeipräsidiums Potsdam nahmen die Prüfung ab, korrigierten, wo es notwendig wurde, und kontrollierten zudem die Fahrräder der Kinder auf ihre Verkehrstüchtigkeit.

Die Prüfung wird von Kindern absolviert, die das 11. Lebensjahr vollendet haben, denn ab diesem Alter dürfen sie nicht länger auf Gehwegen Fahrrad fahren.