Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin ist ein zukunftsorientierter diakonischer Unternehmensverbund mit langer Tradition. mehr
Hier finden Sie Stellenangebote, Informationen zu Fort- und Weiterbildung, beruflicher Bildung, Freiwilligendiensten und vielem mehr. mehr
Das Diakonissenhaus bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und auch den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in eigener Trägerschaft an. mehr
Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin betreibt Krankenhäuser in Ludwigsfelde, Lehnin, Luckau, Frankfurt (Oder) und Seelow. mehr
Veranstaltungen und Gottesdienste in den kommenden Wochen mehr
Diakonische Arbeit ist ohne das Engagement vieler Menschen nicht denkbar mehr
< Tag der offenen Tür zum Jubiläum
20.04.2016

Diakonissenhaus feiert Jubiläumsjahresfest - Gottesdienst mit Bischof Dr. Markus Dröge


Unter dem Motto „Seit 175 Jahren mit Menschen unterwegs“ feiert das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin am Sonntag, dem 1. Mai 2016 ab 10 Uhr auf der Festwiese an der Lichterfelder Allee 45 in 14513 Teltow sein 175. Jahresfest.

Die Predigt im Jubiläumsgottesdienst hält Bischof Dr. Markus Dröge. Parallel findet auch ein Kindergottesdienst statt.

Im Anschluss präsentieren die Einrichtungen des Diakonissenhauses sich und ihre Arbeit. Außerdem stehen Kutschfahrten sowie Führungen und Besichtigungen auf dem Festprogramm. Besucht werden kann der im vergangenen Jahr fertig gestellte Sportplatz für die Schulen des Diakonissenhauses.

Ab 11.30 Uhr sorgen Imbissstände für das leibliche Wohl der Besucher.

Im Verwaltungsgebäude wird um 13 Uhr eine Ausstellung eröffnet, die sich mit Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Bildung, Erziehung und Fürsorge im Diakonissenhaus beschäftigt.

Auf der Festbühne wird es wieder ein abwechslungsreiches Programm geben, das von der Band „Artgerecht“ eröffnet wird, in der Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam musizieren.

Ab 14.30 Uhr präsentiert die Diakonissenanstalt Dresden das Theaterstück „100 Jahre Kaiserswerther Verband. gestern – heute – morgen“. Der Kaiserswerther Verband ist ein Zusammenschluss von ca. 70 Diakonissen-Mutterhäusern und diakonischen Einrichtungen.

Wer bei allem Feiern einen Augenblick innehalten will, der findet Momente der Ruhe und Einkehr im Raum der Stille in der Kapelle des Mutterhauses.

 

Spendenzweck
Mit der Kollekte und den Spenden des Jahresfestes wird der Neubau eines Glockenturms auf dem Gelände des Lutherstifts in Frankfurt (Oder) unterstützt.

Der alte Glockenturm musste dem Krankenhausneubau weichen. Das Glockengeläut war zuvor aufgenommen worden und ruft zurzeit über Lautsprecher zu den Gottesdiensten, Andachten und Gebetszeiten. Die Glocke selbst wurde gesichert und wartet darauf, in einem neuen Glockenturm wieder frei schwingen zu können.