Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin ist ein zukunftsorientierter diakonischer Unternehmensverbund mit langer Tradition. mehr
Hier finden Sie Stellenangebote, Informationen zu Fort- und Weiterbildung, beruflicher Bildung, Freiwilligendiensten und vielem mehr. mehr
Das Diakonissenhaus bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und auch den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in eigener Trägerschaft an. mehr
Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin betreibt Krankenhäuser in Ludwigsfelde, Lehnin, Luckau, Frankfurt (Oder) und Seelow. mehr
Veranstaltungen und Gottesdienste in den kommenden Wochen mehr
Diakonische Arbeit ist ohne das Engagement vieler Menschen nicht denkbar mehr
< Einschulungsgottesdienst auf der Festwiese - 55 neue Schülerinnen und Schüler auf dem Stammgelände
29.08.2016

Veranstaltung zum Welt-Alzheimertag 2016 in Lehnin - Diakonissenhaus mit abwechslungsreichem Programm


Die Beratungsstellen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin laden herzlich ein zum Welt-Alzheimertag 2016 in Kloster Lehnin am Montag, dem 12. September im Lothar-Kreyssig-Haus, Klosterkirchplatz 6 (Großer Saal). Er steht in diesem Jahr unter dem Motto „Jung und Alt bewegt Demenz“.

Um 15:30 Uhr gibt Dr. Michael Sachse, Chefarzt der Klinik für Geriatrische Rehabilitation, in einem Vortrag Antworten auf die Frage „Geht Demenz uns alle an?“

Ab 16:30 Uhr stellen sich Einrichtungen aus der Region mit ihren Unterstützungsangeboten vor. Darüber hinaus besteht Gelegenheit, die Gerontopsychiatrische Tagesstätte des Altenhilfezentrums sowie die Diakoniestation Lehnin kennenzulernen.

Um 17:00 Uhr steht eine Filmvorführung auf dem Programm: In dem berührenden Drama „Still Alice“ wird die Protagonistin mit einer frühen Alzheimer-Diagnose konfrontiert.

Im Anschluss an den Film besteht Gelegenheit für Fragen und persönlichen Austausch.