Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin ist ein zukunftsorientierter diakonischer Unternehmensverbund mit langer Tradition. mehr
Hier finden Sie Stellenangebote, Informationen zu Fort- und Weiterbildung, beruflicher Bildung, Freiwilligendiensten und vielem mehr. mehr
Das Diakonissenhaus bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und auch den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in eigener Trägerschaft an. mehr
Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin betreibt Krankenhäuser in Ludwigsfelde, Lehnin, Luckau, Frankfurt (Oder) und Seelow. mehr
Veranstaltungen und Gottesdienste in den kommenden Wochen mehr
Diakonische Arbeit ist ohne das Engagement vieler Menschen nicht denkbar mehr
< Diakonissenhaus mit neuem Karriere-Portal online - vielfältige berufliche Einstiegsmöglichkeiten in den Unternehmensverbund
10.03.2017

Frühstückstreffen für Frauen im Diakonissenhaus: „Mein letzter Wille“ – Gespräche über das Lebensende


Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin lädt ein zum Frühstückstreffen für Frauen am Sonnabend, dem 25. März 2017 von 9:00 bis 11:15 Uhr im Mutterhaus (3. OG), Lichterfelder Allee 45, 14513 Teltow.

Das Treffen steht unter der Überschrift „Mein letzter Wille – Gespräche über das Lebensende“. Die meisten Menschen haben Angst, ihre Situation, ihre Wünsche und Vorstellungen über ihre letzten Lebenswochen oder Lebenstage mit ihren Angehörigen zu besprechen. Viele Angehörige wiederum wollen nichts hören, das Ergebnis ist Schweigen.  Die Referentin, Pfarrerin Adelheid Vitenius, Seelsorgerin in den Evangelischen Kliniken Luise-Henrietten-Stift Lehnin und im Luise-Henrietten-Hospiz Lehnin, wird mit den Teilnehmerinnen darüber sprechen, wann und wie sie sich Gedanken machen können, was sie sich für sich wünschen und wie sie mit sterbenden Angehörigen ins Gespräch kommen und im Gespräch bleiben.

Anschließend besteht die Gelegenheit zu Diskussion und Austausch.

Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 03328 - 433 428.