Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin ist ein zukunftsorientierter diakonischer Unternehmensverbund mit langer Tradition. mehr
Hier finden Sie Stellenangebote, Informationen zu Fort- und Weiterbildung, beruflicher Bildung, Freiwilligendiensten und vielem mehr. mehr
Das Diakonissenhaus bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und auch den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in eigener Trägerschaft an. mehr
Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin betreibt Krankenhäuser in Ludwigsfelde, Lehnin, Luckau, Frankfurt (Oder) und Seelow. mehr
Veranstaltungen und Gottesdienste in den kommenden Wochen mehr
Diakonische Arbeit ist ohne das Engagement vieler Menschen nicht denkbar mehr
< Evangelische Grundschule Teltow-Seehof eröffnet Neubau
11.04.2012

Glatte Eins für Seniorenzentrum


Der Medizinische Dienst der Krankenversicherung (MDK) hat das Seniorenzentrum Negendanksland in Beelitz in seinem Transparenzbericht mit einer glatten Eins bewertet. In allen Bereichen – Pflege und medizinische Versorgung, Umgang mit demenzkranken Bewohnern, soziale Betreuung und Alltagsgestaltung sowie Wohnen, Verpflegung, Hauswirtschaft und Hygiene – erhielt die Einrichtung der Gesundheitszentrum Teltow gGmbH (GZG) die Bestnote 1,0. Das gleiche Ergebnis brachte auch die Befragung der Bewohner durch den MDK. Das Seniorenzentrum Negendanksland ist nach der Langzeitpflegeeinrichtung in Beelitz-Heilstätten und dem Seniorenzentrum Caputh binnen weniger Wochen bereits die dritte Einrichtung der GZG, die die Höchstnote des MDK erhält.

„Für uns ist die MDK-Bewertung natürlich eine tolle Bestätigung unserer Arbeit“, freute sich Einrichtungsleiterin Elke Czwallina. „Außerdem ist sie Ansporn für alle Kolleginnen und Kollegen, das hohe Niveau, das wir in Beelitz erreicht haben, auch künftig zu halten.“
Das Seniorenzentrum Negendanksland bietet 31 Plätze für die vollstationäre Pflege sowie einen Platz für die Kurzzeitpflege in insgesamt 32 Einzelzimmern. Im Mittelpunkt stehen ganzheitliche Pflege und Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner durch kompetente und liebevolle Fachkräfte.

Der MDK prüft und bewertet die Qualität stationärer Pflegeeinrichtungen anhand von 64 Kriterien; zusätzlich werden Bewohnerinnen und Bewohner nach ihrer Einschätzung befragt. Die MDK-Noten sollen Interessierten helfen, sich einen Eindruck von der Qualität einer Einrichtung verschaffen. Details zu den einzelnen Kriterien der Prüfung veröffentlicht der MDK in einem Transparenzbericht. Diesen und weitere Informationen zu den Angeboten der GZG und des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin gibt es unter www.diakonissenhaus.de.

Die Gesundheitszentrum Teltow gGmbH ist ein zukunftsorientiertes Unternehmen im Verbund Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin mit dem Schwerpunkt Altenhilfe. Die GZG betreibt auch das Gesundheitszentrum Teltow, das stellt einen Eckpfeiler der ambulanten medizinischen und sozialen Versorgung der Bevölkerung in der Region darstellt.