Hero Image

Bewerberdatenschutz

Information zur Datenverarbeitung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Unternehmensverbund, dem Evangelischen Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin (EDBTL).

Nachfolgend informieren wir Sie gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften, insbesondere dem EKD-Datenschutzgesetz (DSG-EKD), über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung.

Dem Unternehmensverbund ist es wichtig, einen höchstmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Alle persönlichen Daten, die im Rahmen einer Bewerbung bei uns erhoben und verarbeitet werden, sind durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe und Manipulation geschützt.

Ihre Daten werden für die Besetzung von Stellen im gesamten Unternehmensverbund erhoben. Mit der Angabe Ihrer Daten erklären Sie sich mit der Nutzung Ihrer Daten in allen Unternehmensbereichen des Unternehmensverbundes einverstanden. Eine Liste der zum EDBTL gehörenden Unternehmen finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Zur Verarbeitung werden die von Ihnen angegebenen Daten erhoben. Dies sind Ihre Kontaktdaten, Daten aus Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und sonstigen Dateianhängen, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Die Bewerbungsdaten werden ausschließlich zum Zweck des Bewerbungsverfahrens erhoben und verarbeitet. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist § 49 Abs. 1 S. DSG-EKD, soweit die Datenverarbeitung für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses erforderlich ist.

Wenn Sie uns darüber hinaus Daten übermitteln, die für die Bewerbung nicht zwingend erforderlich sind, beruht die Verarbeitung dieser freiwilligen Daten auf Ihrer Einwilligung; Rechtsgrundlage ist dann § 49 Abs. 3 DSG-EKD.

Wir gehen davon aus, dass Sie mit der Übermittlung Ihrer Bewerbung Ihre Einwilligung in die Verarbeitung auch dieser freiwilligen Daten gegeben haben. Sollte dies nicht der Fall sein, übersenden Sie bitte unverzüglich einen entsprechenden schriftlichen Widerspruch an die u.g. zuständige Stelle im Unternehmensverbund.

Im Unternehmensverbund EDBTL erhalten lediglich diejenigen Personen und Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die für uns die Einstellungsentscheidung vorbereiten (Personalabteilung, relevante Entscheidungsträger) oder von Gesetzes wegen an der Einstellung beteiligt sind (z. B. Mitarbeitervertretung). Keinesfalls werden Ihre Daten an Dritte weitergegeben.

Die Daten werden gelöscht, sobald ihre Kenntnis nicht mehr für das Bewerbungsverfahren erforderlich ist, d. h. Ihre Daten werden sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens (nach endgültiger Besetzung der Stelle oder anderweitiger Beendigung des Bewerbungsverfahrens) gelöscht. Hiervon bestehen folgende Ausnahmen:

Für statistische Zwecke werden einige Ihrer Daten anonymisiert, so dass sich ein Personenbezug nicht mehr herstellen lässt. Die anonymen Daten unterliegen damit nicht mehr dem Schutz der DSG-EKD; wir speichern und nutzen sie für statistische Zwecke und geben sie nicht an Dritte weiter.

Eine Löschung erfolgt nicht, wenn Sie in die weitere Speicherung Ihrer Daten für die Berücksichtigung bei künftigen Stellenangeboten EDBTL eingewilligt haben.

Schließen wir mit Ihnen nach Durchlauf des Bewerbungsverfahrens ein Dienst-/Arbeitsverhältnis ab, werden die Daten bei uns zum Zwecke der Durchführung des Beschäftigungsverhältnisses in das Personalverwaltungssystem überführt und dort verarbeitet.

Wünschen Sie die Löschung Ihrer Daten, wenden Sie sich bitte an die u.g. zuständige Stelle im Unternehmensverbund.

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre von uns gesicherten personenbezogenen Daten, insbesondere deren Herkunft und Empfänger, Speicherdauer und den Zweck der Datenverarbeitung.

Ihnen steht ein Recht auf Widerspruch zu sowie Rechte auf Berichtigung, auf Sperrung/Einschränkung der Verarbeitung oder auf Löschung dieser Daten.

Sie haben gemäß § 24 EKDSG-EKD zudem das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu erhalten, die Sie uns aufgrund einer Einwilligung oder eines Vertrages elektronisch bereitgestellt haben. Diese Daten übermitteln wir Ihnen in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format (Recht auf Datenübertragbarkeit).

Soweit die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Einwilligung beruht, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt hiervon unberührt.

Bitte beachten Sie, dass Ihre freiwilligen Angaben auch nach Widerruf Ihrer Einwilligung ggf. bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens gespeichert und verarbeitet werden, wenn dies zur ordnungsgemäßen Durchführung des Bewerbungsverfahrens erforderlich ist. Rechtsgrundlage ist dann Art. 6 Abs. 1 b),  DSGVO, § 26 Abs. 2, 3 BDSG.

Zur Geltendmachung all dieser Rechte sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit  an die u.g. zuständige Stelle im Unternehmensverbund wenden.

Unabhängig hiervon haben Sie das Recht, gemäß § 46 DSG-EKD, bei einer Aufsichtsbehörde – insbesondere in dem EU-Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes – eine Beschwerde einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen das DSG-EKD oder andere geltende Datenschutzgesetze verstößt.

Für den Unternehmensverbund ist folgende Aufsichtsbehörde zuständig:

Der Beauftragte für den Datenschutz der Evangelischen Kirche

Böttcherstraße 7

30419 Hannover

Telefon: +49 (0)511 768128-0

Fax: +49 (0)511 768128-20
E-Mail: info(at)datenschutz.ekd.de
Webseite: https://datenschutz.ekd.de

Beim Evangelischen Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin werden technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen eingesetzt, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Bei Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Datenschutzerklärung wenden Sie sich gerne an die u.g. zuständige Stelle im Unternehmensverbund oder auch an:

Carsten Beyer, örtlich Beauftragter für den Datenschutz/ IT-Sicherheitsbeauftragter

Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin

Lichterfelder Allee 45

14513 Teltow

Tel.: 03328-433-527
Fax: 03328-470-364
E-Mail: carsten.beyer(at)diakonissenhaus.de



Zuständige Stellen im Unternehmensverbund EDBTL

Unternehmensbereich Altenhilfe


personal.ah(at)diakonissenhaus.de oder
Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin, Personalabteilung, Potsdamer Str. 7/9, 14513 Teltow

Geschäftsbereich Jugend- und Behindertenhilfe, Vorstandsbereich

personalabteilung.tel(at)diakonissenhaus.de oder
Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin, Personalabteilung, GB Jugend- und Behindertenhilfe Lichterfelder Allee 45,14513 Teltow

Unternehmensbereich Gesundheit

Evangelisches Krankenhaus Luckau gGmbH und
Evangelisches Krankenhaus Ludwigsfelde –Teltow gemeinnützige GmbH

personal.lud(at)diakonissenhaus.de oder
Evangelisches Krankenhaus Ludwigsfelde –Teltow, Personalabteilung, Albert-Schweitzer-Str. 40-44, 14974 Ludwigsfelde

Evangelisches Krankenhaus Lutherstift Frankfurt (Oder)/Seelow
ingeborg.wackwitz(at)diakonissenhaus.de oder
Lutherstift gGmbH, Heinrich-Hildebrand-Str. 22, 15232 Frankfurt (Oder)

Evangelische Kliniken Lehnin und Medizinische Einrichtung gGmbH Teltow
personal.leh(at)diakonissenhaus.de oder
Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin, Geschäftsbereich Kliniken, Personalabteilung
Klosterkirchplatz 8a, 14797 Kloster Lehnin

Evangelische Ausbildungsstätte für Pflegeberufe
inka.reus(at)diakonissenhaus.de oder
Evangelische Ausbildungsstätte für Pflegeberufe, Schwarzer Weg 5, 14532 Kleinmachnow

 

Liste der zum Unternehmensverbund EDBTL gehörenden Unternehmen

Stiftung Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin
Lichterfelder Allee 45, 14513 Teltow

Evangelisches Krankenhaus Ludwigsfelde –Teltow gemeinnützige GmbH:
Albert-Schweitzer-Str. 40-44, 14974 Ludwigsfelde

Evangelisches Krankenhaus Luckau gGmbH,
Berliner Straße 24, 15926 Luckau

Lutherstift gGmbH,
Heinrich-Hildebrand-Str. 22, 15232 Frankfurt (Oder)

Medizinische Einrichtung gGmbH Teltow,
Potsdamer Straße 7/9, 14513 Teltow

Evangelische Ausbildungsstätte für Pflegeberufe gGmbH,
Schwarzer Weg 5, 14532 Kleinmachnow

Gesundheitszentrum Teltow gGmbH,
Potsdamer Straße 7/9, 14513 Teltow

Gesellschaft für Seniorendienste in Berlin/Brandenburg Gemeinnützige GmbH,
Potsdamer Straße 7/9, 14513 Teltow

Evangelisches Hospiz Potsdam gGmbH,
Hermannswerder 13, 14473 Potsdam