Hero Image

Weitere Informationen

Weitere Informationen

Pädagogisches Konzept

Den Erzieherinnen der Kindertagesstätte liegt es am Herzen, dass sich die Kinder wohlfühlen. Jedes Kind wird von einer Erzieherin vom Eintritt in die Kita bis zur Einschulung kontinuierlich begleitet und betreut. So haben die Kinder eine feste Bezugsperson und erfahren individuelle Förderung.

Der Betreuung in der Tagesstätte liegen die Grundüberzeugungen des freien und gelenkten Spielens zugrunde. Das freie Spielen soll den Kindern gemeinschaftliches Verhalten vermitteln und sie anregen, ihre persönlichen Begabungen zu entfalten. Beim gelenkten Spiel werden die Kinder von den Erzieherinnen begleitet. Sie lernen dabei, auf die anderen Kinder einer Gruppe Rücksicht zu nehmen, sich gegenseitig nicht auszugrenzen und vorgegebene Regeln des gemeinsamen Spielens anzuerkennen.

Nach dem gemeinsamen Morgenkreis aller Kinder finden die Kinder in altershomogenen Gruppen die Möglichkeit, bei vielfältigen Angeboten ihre individuellen Interessen und Neigungen auszuleben. Unter anderem gehören Malen, Basteln, Mengendidaktik, Erzählen und Darstellen von Märchen und biblischen Geschichten, Singen, Sport und Rhythmik, Spracherziehung oder kreatives Gestalten zu den Angeboten in den Gruppen. Die Grundsätze der elementaren Bildung des Landes Brandenburg bilden die Rahmenbedingungen für unsere Arbeit.

Tagesablauf

  • 6:00 bis 8:00 Uhr: Freispiel
  • 8:00 Uhr: Frühstück
  • 9:30 Uhr: Morgenkreis
  • 9:45 Uhr: Angebote in den Gruppen
  • 11:30 Uhr: Mittagessen
  • 12:00 bis 14:00 Uhr: Mittagsschlaf, Vesper
  • ab 15:00 Uhr: freies Spielen bis zum Abholen

Angebote für Erziehungsberechtigte

Enger Kontakt zu den Erziehungsberechtigten ist dem Kita-Team wichtig. Deshalb finden regelmäßig Elternabende und Elterngespräche statt.

Wiederkehrende Angebote im Jahreskreis

Die Kindertagesstätte bietet zahlreiche am Kirchenjahr orientierte Feste und Veranstaltungen, bei denen auch die Eltern mit einbezogen werden. Zusätzliche Höhepunkte sind das Schulanfängerfest und das traditionelle Sommerfest, bei dem die Eltern die Kinder mit einem Märchenspiel überraschen.

Kontakt

 Astrid Gerlach

Astrid Gerlach
Klosterkirchplatz 2
14797 Kloster Lehnin
Tel.: 03382 768-850
Fax: 03382 768-858
E-Mail