Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin ist ein zukunftsorientierter diakonischer Unternehmensverbund mit langer Tradition. mehr
Hier finden Sie Stellenangebote, Informationen zu Fort- und Weiterbildung, beruflicher Bildung, Freiwilligendiensten und vielem mehr. mehr
Das Diakonissenhaus bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und auch den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in eigener Trägerschaft an. mehr
Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin betreibt Krankenhäuser in Ludwigsfelde, Lehnin, Luckau, Frankfurt (Oder) und Seelow. mehr
Veranstaltungen und Gottesdienste in den kommenden Wochen mehr
Diakonische Arbeit ist ohne das Engagement vieler Menschen nicht denkbar mehr
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

Altenhöfe Golzow

Für Menschen, die auch im Alter ein selbstbestimmtes Leben in Gemeinschaft führen möchten und können, ist das Konzept der Altenhöfe entwickelt worden: Ältere Menschen leben zusammen in einem Haus in altersgerecht ausgestatteten Wohnungen.

Golzow liegt etwa 40 Kilometer südwestlich von Potsdam. Hier befinden sich zwei Altenhöfe des Diakonissenhauses.

Der Altenhof „Alte Mühle“ verfügt über insgesamt fünf Wohnungen:

  • Zwei Wohnungen mit je zwei Zimmern, mit Kochnische, Bad und Flur, Größe zwischen 51 und 55 Quadratmetern
  • Drei Wohnungen mit einem Zimmer, mit Kochnische und Bad, Größe zwischen 29 und 34 Quadratmetern

Neben einem Gemeinschaftsraum mit einer zusätzlichen Gemeinschaftsküche befindet sich hinter dem Haus ein großer Garten, den die Bewohnerinnen und Bewohner nach ihren Wünschen gestalten und bepflanzen können.

Der Altenhof „Bergstraße“ verfügt über insgesamt vier Wohnungen:

  • Zwei Wohnungen mit jeweils zwei Zimmern, mit Küche, Bad und Flur, Größe 57 Quadratmeter
  • Zwei Wohnungen mit jeweils einem Zimmer, mit Küche, Bad, Flur und 2 Abstellräumen, Größe zwischen 25 und 34 Quadratmetern

Alle Wohnungen sind altengerecht ausgestattet. Eine Arztpraxis befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft