Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin ist ein zukunftsorientierter diakonischer Unternehmensverbund mit langer Tradition. mehr
Hier finden Sie Stellenangebote, Informationen zu Fort- und Weiterbildung, beruflicher Bildung, Freiwilligendiensten und vielem mehr. mehr
Das Diakonissenhaus bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und auch den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in eigener Trägerschaft an. mehr
Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin betreibt Krankenhäuser in Ludwigsfelde, Lehnin, Luckau, Frankfurt (Oder) und Seelow. mehr
Veranstaltungen und Gottesdienste in den kommenden Wochen mehr
Diakonische Arbeit ist ohne das Engagement vieler Menschen nicht denkbar mehr
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

Evangelische Ausbildungsstätte für Pflegeberufe



Die Evangelische Ausbildungsstätte für Pflegeberufe (EAPB) in Kleinmachnow, an der Ortsgrenze zu Teltow, gehört zum Unternehmensbereich Gesundheit des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin. Die EAPB ist die Ausbildungseinrichtung folgender Kliniken:

Einige Ausbildungsabschnitte finden für die Lehniner Schülerinnen und Schüler im Potsdamer St. Josefs-Krankenhaus statt.

Die staatlich anerkannte Krankenpflegeschule verfügt über 76 Ausbildungsplätze.

Die Ausbildung erstreckt sich über drei Jahre, gegliedert in rund 5.000 Stunden theoretischer sowie praktischer Ausbildung an der Schule und in den drei Krankenhäusern des Unternehmensverbundes. Dazu kommt der obligatorische Religionsunterricht.

Schülerinnen und Schüler, die einen anderen Lebensmittelpunkt haben, erhalten im Wohnheim der Schule eine kostengünstige Wohnmöglichkeit.

Das Lehrerinnenteam

Der Unterricht wird überwiegend durch unsere Dipl.-Pflegepädagoginnen und Dipl.-Medizinpädagoginnen abgedeckt. Ausgewählte Themenbereiche werden darüber hinaus durch externe Gastdozenten (Ärzte, Psychologen) ergänzt und bereichert.

Katrin Gutschlag, Diplom-Medizinpädagogin, Schulleitung
Anke Bellmann, Diplom-Pflegepädagogin, stellv. Schulleitung
Katharina Raudis, Diplom-Medizinpädagogin
Arite Raebel, Diplom-Pflegepädagogin
Simone Fröhlich, Diplom-Pflegepädagogin
Julia Ketturakat, Diplom-Medizinpädagogin
Inka Reus, Schulsekretärin
 
 
Dieses Motto übt und lebt der Krankenpflegehilfekurs seit fast einem Jahr in der Evangelischen Ausbildungsstätte für Pflegeberufe. Dazu gehört natürlich, sich gegenseitig bei Misserfolgen zu trösten... mehr
Auch in diesem Jahr hat sich unserer erstes Lehrjahr im Rahmen der Ernährungslehre mit gesunder Ernährung und dem eigenem Essverhalten beschäftigt. Es sind wieder tolle und kreative Beiträge... mehr
Unter diesem Motto steht der erste Theorieblock des ersten Lehrjahres in der Evangelischen Ausbildungsstätte für Pflegeberufe. Körperpflege, Betten richten, Essen anreichen, Anatomie - alles muss... mehr