Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin ist ein zukunftsorientierter diakonischer Unternehmensverbund mit langer Tradition. mehr
Freie Stellen im Unternehmensverbund Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin. mehr
Das Diakonissenhaus bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und auch den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in eigener Trägerschaft an. mehr
Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin betreibt Krankenhäuser in Ludwigsfelde, Lehnin, Luckau, Frankfurt (Oder) und Seelow. mehr
Veranstaltungen und Gottesdienste in den kommenden Wochen mehr
Diakonische Arbeit ist ohne das Engagement vieler Menschen nicht denkbar mehr
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

Physiotherapie

Ein hochmotiviertes und fachlich kompetentes Team von Physiotherapeuten freut sich auf Sie. Die Mitarbeiter der physiotherapeutischen Abteilung sind interdisziplinär in allen Fachrichtungen unseres Hauses aktiv.

  • Unsere Patienten erhalten auf Grundlage der ärztlichen Verordnung ein individuell abgestimmtes Behandlungskonzept aus dem gesamten Spektrum der konservativen und frühfunktionellen Krankengymnastik mit den spezifischen Behandlungstechniken
    Passive Maßnahmen und Anwendungen aus der Physikalischen Therapie ergänzen die aktive Therapie.
  • Es werden Entwicklungen zum Erhalt oder zur Wiederherstellung aller Funktionen sowohl im somatischen als auch Hilfestellung im psychischen Bereich gegeben.
  • Zur Sicherung des Behandlungserfolges ist die Schulung des Patienten im krankheitsgerechten Verhalten unerlässlich
  • Bei bestehenden oder irreversiblen Körperbehinderungen werden Ersatzfunktionen erarbeitet.
  • Weitere Aufgaben der PT Abteilung sind die Auswahl und die Schulung mit Hilfsmittel und wenn erforderlich die Anleitung von Angehörigen.
  • Darüber hinaus erhalten die Patienten ein Hausübungsprogramm.
  • Durch regelmäßige Fort - und Weiterbildung können wir die Qualität der physiotherapeutischen Behandlung gewährleisten

Die Behandlung erfolgt sowohl in Einzel- als auch in Gruppentherapie. Unsere Servicezeit ist an den Wochentagen von Montag bis Freitag von 7:00 Uhr bis 15:30 Uhr garantiert. Am Wochenende und an Feiertagen werden physiotherapeutische Leistungen nach Bedarf durchgeführt.

Leistungsangebot

  • Krankengymnastische Behandlung auch auf neurophysiologischer Grundlage
  • Krankengymnastische Behandlung auf neurophysiologischer Grundlage von angeborenen oder von erworbenen traumatischen zentralen und peripheren Bewegungsstörungen beim Kind (Kinder-Bobath)
  • Krankengymnastische Behandlung auf neurophysiologischer Grundlage nach Abschluss der Hirnreife bei erworbenen traumatischen, zentralen und peripheren Bewegungsstörungen beim Erwachsenen (Bobath)
  • Atemtherapie
  • Behandlung bei Mukoviszidose und schweren Bronchialerkrankungen
  • Manuelle Therapie der kleinen und großen Gelenke
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Kompressionstherapie
  • Schlingentischtherapie
  • Massagetherapie
  • Fußreflexzonentherapie
  • Elektrotherapie
  • Traktionsbehandlung
  • Wärmetherapie
  • Kryotherapie
  • CPM - Behandlung (Bewegungsschiene)
  • Krankengymnastik in der Gruppe

Behandlungsspektrum

  • Krankengymnastik
  • passive Krankengymnastik
  • aktive Krankengymnastik
  • unterstützende Krankengymnastik
  • frühfunktionelle Krankengymnastik
  • Beckenbodentraining
  • Säuglings- und Kleinkinderturnen
  • Stemmführung nach Brunkow
  • Wirbelsäulengymnastik / Anleitung zum rückengerechten Verhalten und Bewegen
  • Gangschulung
  • Krankengymnastik mit einfließenden klassischen Techniken wie PNF, Cyriax, FBL, Manuelle Techniken

Atemtherapie-Techniken

  • Drainageatmung
  • Drainagelagerung
  • atemerleichternde Ausgangsstellung
  • Dehnlagerung
  • Vibrationsmassage
  • Vibrationsmassage mit Gerät
  • Klopfmassage
  • manuelle Kontakte, Griffe und Lenkungsführung
  • apparative Atemtherapie

Bobath Therapie

  • Das Bobath Konzept wird bei der Therapie neurologischer Erkrankungen eingesetzt
  • für Erwachsene und Kinder

Komplexe Schlingentischtherapie

  • in Kombination mit Krankengymnastik und / oder speziellen Techniken
  • im Patientenzimmer oder im Turnraum

Entspannungstechniken

  • nach Jakobsen
  • Phantasiereisen

Komplexe Lymphdrainage

  • Extremitätenbehandlung
  • Ganzbehandlung
  • Kompressionstherapie

Schulung

  • von Aufgaben des täglichen Leben (ADL)
  • Prothesenschulung
  • von Ersatzfunktionen
  • Rollstuhltraining
  • Umgang mit Hilfsmittel

Massagetechniken

  • Klassische Massage
  • Bindegewebsmassage
  • Kolonbehandlung
  • Periostbehandlung
  • Segmentbehandlung
  • Weichteiltechniken
  • Entstauende Ausstreichungen
  • Bürstenmassage
  • Thoraxmassage

Fußreflexzonentherapie Kleine Hydrotherapie

  • Kryotherapie
  • Fangopackung / Warmkompressen
  • Abklatschungen
  • Heiße Rolle

Elektrotherapie

  • Galvanischer Strom
  • Iontophorese
  • DD - Ströme
  • TENS
  • Hochvolt - Therapie
  • Ultrareizstrom
  • Schwellstrom
  • Muskelstimulation
  • Muskelstimulation mit Feedback
  • Elektrodiagnostik: I / t - Kurve
  • Lähmungstherapie (Exponentialstrom)
  • Ultraschall
  • Phonophorese
  • Kombinierte Therapie von Ultraschall und Reizstrom
  • Kurzwelle
  • Saugwellentherapie
  • Kombinierte Therapie von Saugwelle und Reizstrom
  • Mobile TENS-Geräte (patientenbezogen)
  • Mobile Muskelstimulationsgeräte (patientenbezogen)
  • Mobile Apotic-Geräte (patientenbezogen)

CPM - Behandlung (Motorschiene)

  • Schulter
  • Knie / Hüfte
  • Sprunggelenk / Ellenbogen nach Bedarf

Folgende Hilfsmittelanpassung ist möglich

  • Gehstützen / Gehbock / Deltagehrad / Rollmobil
  • Prothesen bei Oberschenkelamputation
  • Prothesen bei Unterschenkelamputation
  • Orthesen / Schienen / Rückfußschuh
  • Mobile TENS - Geräte
  • Mobile Myotic - Geräte
  • Rollstühle
  • Bewegungsschienen
  • Helfende Hand

Ausstattung

  • drei ausgestattete Turnräume (zwei im Haus D, einer im Haus A)
  • höhenverstellbare Bänke / eine Bobathbank
  • Sprossenwände
  • Turnmatten
  • Hocker
  • Pezzibälle
  • Deckenschlingtisch mit Zubehör
  • fahrbarer Schlingentisch mit Zubehör
  • Therapie - Master mit Zubehör
  • Fahrradergometer
  • Bettfahrrad
  • Laufband
  • Laufstange
  • befestigte Spiegelwände
  • fahrbarer Spiegel
  • Schwungtuch
  • Therapiekreisel
  • Lagerungsmaterialien
  • Therapeutisches Kleinmaterial ( Bälle, Stäbe, Softbälle, Gewichtsmanschetten und Therabänder in verschiedenen Stärken, Knetmasse etc. )
  • drei Elektrotürme von der Firma Zimmerelectronic: mit integriertem Elektrotherapie Gerät (99 Programme), mit integriertem Ultraschall-Gerät, mit integriertem Saugwellengerät
  • Pats
  • Vacoped - Trainingsgerät
  • Bewegungsschienen für Hüft-, Knie - und Schultergelenk
  • Vibramat
  • Apparative Atemtherapiegeräte
  • Rollstühle, Multifunktionsrollstuhl
  • Gehwagen, Gehstützen, Rollmobile, Gehbock, Attoform
  • Mobile TENS - Geräte zur Schmerzlinderung
  • Mobile Myotic - Geräte zur Muskelstimulation
  • Mobile Apotic - Geräte zur Wahrnehmung und Anbahnung der Funktionen für Schlaganfallpatienten

Ausbildung

  • Praktika sind in unserer Abteilung in den Fachrichtungen Chirurgie / Unfallchirurgie, Innere Medizin und Gynäkologie / Geburtshilfe möglich.
  • Unter Anleitung erfahrener Physiotherapeuten werden die Schüler entsprechend ihrer Praktikumsaufträge betreut.
  • Auf Anfrage können wir Praktikumsplätze in den oben genannten Fachrichtungen zur Verfügung stellen.
  • Entsprechende Einzelverträge werden dann zwischen den Praktikanten und unserer Einrichtung abgeschlossen.