Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin ist ein zukunftsorientierter diakonischer Unternehmensverbund mit langer Tradition. mehr
Hier finden Sie Stellenangebote, Informationen zu Fort- und Weiterbildung, beruflicher Bildung, Freiwilligendiensten und vielem mehr. mehr
Das Diakonissenhaus bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und auch den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in eigener Trägerschaft an. mehr
Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin betreibt Krankenhäuser in Ludwigsfelde, Lehnin, Luckau, Frankfurt (Oder) und Seelow. mehr
Veranstaltungen und Gottesdienste in den kommenden Wochen mehr
Diakonische Arbeit ist ohne das Engagement vieler Menschen nicht denkbar mehr
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

Patientenaufnahme

Sie finden die zentrale Patientenaufnahme im Haus B gegenüber der Rettungsstelle.

Zur stationären Aufnahme und für die Abrechnung mit ihrer Krankenkasse benötigen wir unterschiedliche Angaben zu Ihrer Person und zu Ihrem Versicherungsstatus. Bitte unterstützen Sie uns bei der Erledigung dieser Formalitäten.

Bei  einer ambulanten OP erfolgt die Anmeldung in der Patientenaufnahme an dem Tag des Gesprächs beim Arzt.

Kommen Sie als Notfallpatient zu uns, melden Sie sich bitte ebenfalls bei der Aufnahme. Die weitere Versorgung erfolgt dann in der Rettungsstelle in Form einer Triage.

 Zur Aufnahme ins Krankenhaus bitten wir die Patienten folgendes mitzubringen:

  • Chipkarte
  • Personalausweis
  • Krankenhauseinweisung durch den Hausarzt bei stationärem Aufenthalt/Überweisung bei einer ambulanten OP
  • Kostenübernahme für den Krankenhausaufenthalt durch Ihre Krankenkasse, wenn vorliegend

Die Patienten erhalten von uns:

bei der Aufnahme:

  • Patientenbroschüre mit Hinweisen und Fragebogen zur Patentenzufriedenheit
  • Allgemeine Vertragsbedingungen
  • aktuelle Pflegetarife
  • Aufnahmevertrag
  • eventuell Wahlleistungsvertrag
  • Einwilligungsformular zum Entlassmanagement
  • ein Patientenarmband

bei der Entlassung:

  • Aufenthaltsbescheinigung für Arbeitgeber
  • Quittung für die gesetzlich vorgeschriebene Zuzahlung 

Müssen Sie eine Zu- oder Vorauszahlung leisten, können Sie sich in der Patientenaufnahme zu den genannten Öffnungszeiten melden. Es besteht die Möglichkeit der Zahlung mit EC–Karte.

Folgende kostenpflichtige Wahlleistungen können gewünscht werden und müssen der Patientenaufnahme mitgeteilt werden:

  • Wahlärztliche Leistungen, d.h. Diagnostik und Behandlung durch den Chefarzt oder seinen Vertreter
  • Einbettzimmer
  • Übernachtung einer Begleitperson
  • Beköstigung einer Begleitperson

Über die jeweiligen Kosten informieren Sie gerne die Mitarbeiterinnen der Patientenaufnahme.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 06:45–20:00 Uhr (Pause 17:00–17:30 Uhr)

Sonnabend, Sonntag und Feiertag: 09:00–18:00 Uhr (Pause 14:00–14:30 Uhr)