Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin ist ein zukunftsorientierter diakonischer Unternehmensverbund mit langer Tradition. mehr
Hier finden Sie Stellenangebote, Informationen zu Fort- und Weiterbildung, beruflicher Bildung, Freiwilligendiensten und vielem mehr. mehr
Das Diakonissenhaus bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und auch den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in eigener Trägerschaft an. mehr
Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin betreibt Krankenhäuser in Ludwigsfelde, Lehnin, Luckau, Frankfurt (Oder) und Seelow. mehr
Veranstaltungen und Gottesdienste in den kommenden Wochen mehr
Diakonische Arbeit ist ohne das Engagement vieler Menschen nicht denkbar mehr
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

Aufnahmekriterien

Aufnahme finden ältere Patienten, die rehabilitationswillig und -fähig sind. Die Einweisung erfolgt in der Regel im Anschluss an den Aufenthalt in einer Akutklinik oder durch den niedergelassenen Arzt.

Wünschenswert ist die abgeschlossene Diagnostik durch die überweisende Einrichtung bzw. den niedergelassenen Arzt sowie eine Beschreibung des Rehabilitationspotenzials und -zieles.

Die Kostenerstattung übernehmen nach Beantragung die Krankenkassen (§ 111 SGB V). Die notwendigen Zuzahlungen der Patienten sind in den jeweilig geltenden gesetzlichen Regelungen bestimmt.