Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin ist ein zukunftsorientierter diakonischer Unternehmensverbund mit langer Tradition. mehr
Hier finden Sie Stellenangebote, Informationen zu Fort- und Weiterbildung, beruflicher Bildung, Freiwilligendiensten und vielem mehr. mehr
Das Diakonissenhaus bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und auch den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in eigener Trägerschaft an. mehr
Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin betreibt Krankenhäuser in Ludwigsfelde, Lehnin, Luckau, Frankfurt (Oder) und Seelow. mehr
Veranstaltungen und Gottesdienste in den kommenden Wochen mehr
Diakonische Arbeit ist ohne das Engagement vieler Menschen nicht denkbar mehr
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

Angebot

Der Familienentlastende Dienst vermittelt zuverlässige ehrenamtliche oder professionelle Helfer, hilft beim täglichen Umgang mit Angehörigen mit Behinderung und unterstützt bei allen Formalitäten rund um Behörden und Institutionen. Außerdem informiert er über Fördermöglichkeiten, Kostenübernahme durch Sozialämter, berät in rechtlichen Fragen oder gibt Tipps, wenn es um die ambulante oder stationäre Betreuung geht. Darüber hinaus vermittelt der Familienentlastende Dienst Kontakte zu anderen Betroffenen, Selbsthilfegruppen oder Fachdiensten.

Voraussetzung für eine Unterstützung durch den Familienentlastenden Dienst (d.h. die Bewilligung von Pflegeergänzungsleistungen für ambulante stundenweise Begleitung in der Häuslichkeit über die Pflegeversicherung bzw. den Sozialhilfeträger) ist eine Anerkennung der geistigen Behinderung.

Ausgenommen sind Vorschulkinder sowie stark verhaltensgestörte Kinder im Sinne des KJHG.