Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin ist ein zukunftsorientierter diakonischer Unternehmensverbund mit langer Tradition. mehr
Hier finden Sie Stellenangebote, Informationen zu Fort- und Weiterbildung, beruflicher Bildung, Freiwilligendiensten und vielem mehr. mehr
Das Diakonissenhaus bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und auch den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in eigener Trägerschaft an. mehr
Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin betreibt Krankenhäuser in Ludwigsfelde, Lehnin, Luckau, Frankfurt (Oder) und Seelow. mehr
Veranstaltungen und Gottesdienste in den kommenden Wochen mehr
Diakonische Arbeit ist ohne das Engagement vieler Menschen nicht denkbar mehr
Vorheriges Bild
Nächstes Bild

Angebot

Im Haus Kapernaum stehen 20 Plätze zur Verfügung, die sich zu gleichen Teilen auf zwei Wohngruppen verteilen. Jede Wohngruppe verfügt über eine eigene Küche mit Essplatz, ein Wohnzimmer und sanitäre Einrichtungen. Die Wohngruppen sind dem geistigen und körperlichen Behinderungsgrad entsprechend, was Alter und Geschlecht betrifft aber heterogen zusammengesetzt.

Aufnahme finden Erwachsene mit einer geistigen Behinderung. Außerdem ist die Aufnahme bei folgenden Behinderungen möglich:

  • Schwerstmehrfachbehinderung
  • Erhebliche körperliche Beeinträchtigungen
  • Cerebrale und nicht einstellbare Ausfallsleiden
  • Fortschreitende Erkrankungen (z. B. Mukopolysacharridose)
  • Besondere Problematik im Verhaltensbereich (z.B. innere Unruhe, gesteigerter Bewegungsdrang
  • Geistig- und schwerstmehrfach behinderte Erwachsene in Verbindung mit PEG- oder nasaler Sonde oder Diabetes

Bei freien Platzkapazitäten ist auch eine Kurzzeitbetreuung möglich. Bei akuter Suchtproblematik, einer akuten psychiatrischen Erkrankung oder wenn ständige ärztliche Aufsicht erforderlich ist, ist leider keine Aufnahme möglich.