Hero Image

Pressemitteilung

„Demenz – zusammen leben“

14.09.2012

Anlässlich des Welt-Alzheimertages am 21. September 2012 laden die Beratungsstelle für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen Bad Belzig sowie das Netzwerk Aktion Demenz Potsdam-Mittelmark von Donnerstag, dem 20. bis Dienstag, dem 25. September 2012 zu Aktions- und Informationstagen rund um die Themen Alzheimer und Demenz ein.

Die Veranstaltungen in Bad Belzig, Treuenbrietzen und Wiesenburg stellen das Motto des diesjährigen Welt-Alzheimertages „Demenz – zusammen leben“ in den Mittelpunkt.

Das Programm im Einzelnen:

Donnerstag, 20.9., 10-14 UhrAktions- und Informationstag (Marktplatz Bad Belzig)
Freitag, 21.9., 18 UhrFilm „Vergiss Dein Ende“ (Hofgartenkino Bad Belzig)
Freitag, 21.9., 18 Uhr Film „An ihrer Seite“ (Kammerspiele Treuenbrietzen)
Dienstag, 25.9., 19 UhrLesung zum Musical „Dementia“ (Bahnhof am Park in Wiesenburg)

   
Die Aktions- und Informationstage finden seit 2006 jedes Jahr statt. Die Beratungsstelle für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen Bad Belzig ist eine von insgesamt drei entsprechenden Beratungsstellen des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin, die den Landkreis Potsdam-Mittelmark abdecken. Das Netzwerk Aktion Demenz Potsdam-Mittelmark wurde initiiert vom Diakonissenhaus in Kooperation mit dem Landkreis Potsdam-Mittelmark.

Kontakt: Sylvana Kropstat, Beratungsstelle für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen Bad Belzig, Tel.: 0152 - 22543278, E-Mail: sylvana.kropstat@diakonissenhaus.de

 

Kontakt

 Alexander Schulz

Alexander Schulz
Öffentlichkeitsbeauftragter
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328-433-522
Fax: 03328-470-364
E-Mail