Hero Image

Pressemitteilung

Informationsveranstaltung zum Behindertentestament

08.04.2013

Die Hans-Christian-Andersen-Schule mit dem sonderpädagogischen Schwerpunkt „geistige Entwicklung“ lädt am Montag, dem 15. April 2013 um 19 Uhr ein zu einer Informationsveranstaltung zum Behindertentestament in den Räumlichkeiten der Schule an der Lichterfelder Allee 45, 14513 Teltow.

Als Referent konnte der Berliner Rechtsanwalt Andreas Kaatz gewonnen werden. Zu den Themen seines Vortrags gehören Antworten auf Fragen wie „Wie kann ich meinem behinderten Kind nach meinem Ableben einen angemessenen Standard sichern?“ oder „Wie kann der Erbanteil meines behinderten Kindes vor dem Zugriff des Sozialleistungsträgers gesichert werden?“ Im Anschluss an den Vortrag besteht ausreichend Gelegenheit für Fragen an den Fachmann.

Die Schule bittet um Anmeldung für die Veranstaltung im Schulsekretariat:
Tel.: 03328 – 433 534, E-Mail: sabine.kobosil@diakonissenhaus.de

Kontakt

 Alexander Schulz

Alexander Schulz
Öffentlichkeitsbeauftragter
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328-433-522
Fax: 03328-470-364
E-Mail