Hero Image

Pressemitteilung

Dasein, mitgehen, trösten

18.06.2013

Der ambulante Hospiz- und Palliativdienst Potsdam-Mittelmark des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin lädt herzlich ein zu den Hospiztagen 2013 Potsdam-Mittelmark am Mittwoch und Donnerstag, 26. und 27. Juni 2013, in Kloster Lehnin.

Mit einem abwechslungsreichen Programm informiert der Hospiz- und Palliativdienst über seine Arbeit im Besonderen sowie über Hospiz- und Palliativarbeit allgemein, gibt Denkanstöße und regt zum gegenseitigen Kennenlernen und Erfahrungsaustausch an.

Den Auftakt am Mittwoch, dem 26. Juni um 18:00 Uhr macht eine Vorführung des Films „Und wenn wir alle zusammenziehen“ im Strandbad Lehnin. Im Anschluss besteht bei einem Imbiss die Möglichkeit zum Austausch.

Donnerstag, der 27. Juni, steht dann ab 16:30 Uhr zunächst ganz im Zeichen von Vorträgen zu verschieden Spezialthemen. Sie finden statt im Kapitelsaal des ehemaligen Zisterzienserklosters. Nach einer Führung durch Hospiz und Palliativstation des Diakonissenhauses in Kloster Lehnin enden die Hospiztage mit einem Konzert in der Klosterkirche.

Das vollständige Programm finden Sie hier.

Kontakt: Angela Schmidt-Gieraths, Koordinatorin ambulanter Hospiz- und Palliativdienst, Tel./Fax: 03382 – 768803, E-Mail: hospizdienstpm@diakonissenhaus.de

Kontakt

 Alexander Schulz

Alexander Schulz
Öffentlichkeitsbeauftragter
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328-433-522
Fax: 03328-470-364
E-Mail