Hero Image

Pressemitteilung

Kita Morgensonne unterstützt Flüchtlingskinder

09.12.2014

Wenn in der Kita Morgensonne des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin am 12. Dezember 2014 Weihnachten gefeiert wird, denken die Kinder auch an ihre Altersgenossen, die im Übergangswohnheim für Flüchtlinge in der Potsdamer Straße in Teltow leben. Sie sammeln und verpacken an diesem Tag kleine Geschenke, für Kinder, die nach Flucht und Vertreibung einen Platz in Teltow gefunden haben.

Für unsere Kinder ist es selbstverständlich, zu helfen, sagt Jeanette Hille, die Leiterin der Kita Morgensonne: „Wir hören in diesen Tagen von Maria und Josef, die in Bethlehem an viele Türen klopfen mussten, bevor sie in einem Stall Obdach fanden. Diese Geschichte wird für die Kinder beim Gedanken an die Flüchtlinge plötzlich ganz konkret.“

Auch ein direkter Kontakt, gemeinsames Spielen und Kennenlernen könnten sich bald ergeben, denn die Kita Morgensonne bietet an, Flüchtlingskinder zu betreuen.

Kontakt

 Alexander Schulz

Alexander Schulz
Öffentlichkeitsbeauftragter
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328-433-522
Fax: 03328-470-364
E-Mail