Hero Image

Pressemitteilung

Dr. Gundula Grießmann auch Oberin des Lutherstifts

01.04.2015

Die Oberin des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin, Dr. Gundula Grießmann, übernimmt ab sofort auch die Position der Oberin des Frankfurter Lutherstifts. Damit tritt sie die Nachfolge von Schwester Christel Kruse an, die am 25. März 2015 in den Ruhestand verabschiedet worden war.

„Ich freue mich sehr auf meinen Dienst im Lutherstift“, sagt Dr. Gundula Grießmann, „mit den Schwestern wie mit allen anderen Mitarbeitenden. Ich möchte die lange Tradition des Hauses wahren und zugleich neue Impulse in seinen vielfältigen Arbeitsbereichen setzen. Hier ist ja viel in Bewegung, ich denke da etwa an den Neubau der Geriatrischen Klinik.“

Dr. Gundula Grießmann wurde am 18. April 2013 in ihren Dienst als Oberin des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin eingeführt. Zugleich ist sie Personalvorstand des Diakonissenhauses.

In Dresden geboren studierte sie Evangelische Theologie und Betriebswirtschaft in Berlin und Jerusalem und promovierte anschließend an der Universität Leipzig in Theologie. Sie ging vielfältigen Tätigkeiten in Diakonie und Versicherungswirtschaft nach. Außerdem war sie als Dozentin aktiv und engagiert sich ehrenamtlich in der Seelsorge. Dr. Gundula Grießmann lebt in Berlin, ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Kontakt

 Alexander Schulz

Alexander Schulz
Öffentlichkeitsbeauftragter
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328-433-522
Fax: 03328-470-364
E-Mail