Hero Image

Pressemitteilung

„Das Herz am rechten Fleck haben“ - Diakonissenhaus-Film stellt Job-Vielfalt in der Altenhilfe vor

20.05.2015

Das Evangelische Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin hat in Eigenregie einen Film produziert, mit dem es Lust auf Mitarbeit in seinem Unternehmensbereich Altenhilfe machen will. Ob Betreuungsassistentin, Wohnbereichsleitung, Kunstpädagoge oder Referent; ob Tagesstätte, Hospiz oder Verwaltung: Der sechseinhalbminütige Streifen stellt – oft auch mit einem Augenzwinkern – aktuelle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Bereichen der Altenhilfe im Diakonissenhaus vor. Damit zeigt er nicht nur die Vielfalt der Tätigkeitsbereiche, sondern auch, wie unterschiedlich die Menschen sind, die hier mit viel Engagement mitarbeiten.

„Am wichtigsten ist es uns, dass Mitarbeitende das Herz am rechten Fleck haben“, sagt Pia Reisert-Schneider, Geschäftsführerin Altenhilfe am Diakonissenhaus, „die Qualifikation kommt erst an zweiter Stelle.  Außerdem kann man die bei uns auch erwerben.“
Der Film ist bereits der vierte, den das Diakonissenhaus in jüngerer Vergangenheit produziert hat. Wie auch die anderen ist er auf der Homepage des Unternehmensverbundes unter www.diakonissenhaus.de/filme zu finden.

Kontakt

 Alexander Schulz

Alexander Schulz
Öffentlichkeitsbeauftragter
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328-433-522
Fax: 03328-470-364
E-Mail