Hero Image

Pressemitteilung

Benefizveranstaltung im Heinrich- und Margarete-Grüber-Haus - bunter Nachmittag mit Chören, DJ, Kinderprogramm und vielem mehr

06.09.2016

Das Heinrich- und Margarete-Grüber-Haus in Berlin-Zehlendorf lädt am Sonnabend, dem 17. September 2016 ab 14 Uhr zu einer Benefizveranstaltung auf dem Gelände der Altenpflegeeinrichtung am Teltower Damm 124, 14167 Berlin ein.

Ab 15 Uhr sorgt der A-cappella-Chor „Women in Black“ für Unterhaltung. Das Berliner Frauenensemble präsentiert vierstimmige Stücke im sogenannten Barbershop-Stil. Um 16 Uhr folgt der Chor „Smaragd Vocal“ mit Liedern, die unter die Haut gehen. Darüber hinaus sorgen „DJ Garfield & Friends“ mit bekannten Schlagern und „Das Fräulein Fleck“ mit Berliner Liedern für gute Laune.

Ebenfalls zum Programm gehören etwa eine Filzwerkstatt, ein Büchertisch, ein Trödelstand sowie ein Verkaufsstand mit vielen schönen genähten Taschen in allen Größen, mit Kissen und anderen nützlichen Dingen. Für die Jüngsten kommt Clown Flocke zu Besuch, außerdem gibt es einen Schminkstand für Kinder.

Auch für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen, Würstchen und Kaltgetränken gesorgt.

Der Erlös aus der Veranstaltung wird für zusätzliche Angebote für die Bewohnerinnen und Bewohner des Heinrich- und Margarete-Grüber-Hauses verwendet. Der Eintritt ist kostenlos, um Spenden wird gebeten.

Das Heinrich- und Margarete-Grüber-Haus ist eine Einrichtung des Evangelischen Diakonissenhauses Berlin Teltow Lehnin und bietet 70 Menschen ein Zuhause.

Kontakt

 Alexander Schulz

Alexander Schulz
Öffentlichkeitsbeauftragter
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328-433-522
Fax: 03328-470-364
E-Mail