Hero Image

Pressemitteilung

Unabhängige Vertrauensperson für die Patienten

23.03.2018

Neue Patientenfürsprecherin am Evangelischen Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow

Gisela Graffunder ist neue Patientenfürsprecherin am Evangelischen Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow. Die pensionierte Krankenschwester tritt die Nachfolge von Ingrid Kautenberger an, die die Position seit 2011 innegehabt hatte.

In ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit steht Gisela Graffunder Patientinnen und Patienten vor allem dann zur Seite, wenn sie etwas bedrückt oder sie sich in einer schwierigen Situation Unterstützung und Beratung wünschen. Als Patientenfürsprecherin ist die 68-Jährige keine Mitarbeiterin des Krankenhauses und weisungsunabhängig.

„Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe als Interessensvertreterin der Patienten am Krankenhaus in Ludwigsfelde“, sagt Gisela Graffunder. „Vor allem sehe ich mich als Vermittlerin zwischen den Patienten und den jeweils zuständigen Stellen im Krankenhaus.“
Wie das medizinische Personal unterliegt auch die Patientenfürsprecherin der Schweigepflicht; ihre Beratungs- und Unterstützungsleistungen sind kostenlos.

Das Evangelische Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow sichert mit seinen Kliniken für Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie/ Geburtshilfe, Pädiatrie, Geriatrie sowie Intensivmedizin, dem angeschlossenen MVZ und als Notarztstandort die wohnortnahe medizinische Versorgung in der Region. Das Krankenhaus ist akademisches Lehrkrankenhaus der Charité und betreibt zusammen mit dem Städtischen Klinikum Brandenburg ein zertifiziertes Brustzentrum. Jährlich werden mehr als 10.000 stationäre und 14.000 ambulante Patienten versorgt.

Kontakt

 Alexander Schulz

Alexander Schulz
Öffentlichkeitsbeauftragter
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328-433-522
Fax: 03328-470-364
E-Mail