Hero Image

Pressemitteilung

Neue Gartenmöbel für das Potsdamer Hospiz

30.04.2018

Der Potsdamer Club von Soroptimist International Deutschland wird am 8. Mai 2018 um 10 Uhr eine Spende in Höhe von 700 Euro an das Evangelische Hospiz Potsdam, Hermannswerder 13, 14473 Potsdam, übergeben.

Mit dem Geld sollen pünktlich zum Wonnemonat Mai neue Gartenmöbel für das Hospiz angeschafft werden, die den Hospiz-Gästen und ihren Angehörigen den Aufenthalt im Freien noch bequemer machen. Das Hospiz Potsdam bietet dafür ideale Voraussetzungen, liegt es doch idyllisch am Havelufer; von seinen Terrassen öffnet sich der Blick auf das Wasser und ins Grüne. Ausladende Bäume sorgen für schattige Plätzchen in der warmen Jahreszeit.

Am Sonnabend, dem 30. Juni 2018 ab 14 Uhr feiert das Hospiz Potsdam darüber hinaus sein sechsjähriges Bestehen mit einem Fest. Es war am 16. April 2012 eingeweiht worden.

Das Evangelische Hospiz Potsdam widmet sich Menschen, die in ihrer letzten Lebensphase professioneller Pflege, kompetenter medizinischer Betreuung und einfühlsamer Begleitung bedürfen. Das Hospiz ist eine Einrichtung im Unternehmensverbund Evangelisches Diakonissenhaus Berlin Teltow Lehnin mit mehr als 2.300 Mitarbeitenden.

Soroptimist International ist die weltweit größte Service-Vereinigung berufstätiger Frauen. Soroptimist International engagiert sich durch das weltweite Netzwerk der Mitglieder und durch internationale Partnerschaften für Menschenrechte, weltweiten Frieden und ehrenamtliche Arbeit.

Kontakt

 Alexander Schulz

Alexander Schulz
Öffentlichkeitsbeauftragter
Lichterfelder Allee 45
14513 Teltow
Tel.: 03328-433-522
Fax: 03328-470-364
E-Mail